Zehn fleißige Weseler Seelen erhalten den Ehrenamtspreis der Stadt am 5. Dezember

Anzeige

Frohe Kunde für fleißige Weseler Seelen! Der Haupt-und Finanzausschuss der Stadt Wesel hat in seiner Sitzung vom 27. Oktober einstimmig beschlossen, die folgenden Personen mit dem Ehrenamtspreis 2015 der Stadt Wesel auszuzeichnen:

1. Frau Friedel Weidemann für ihre langjährige Tätigkeit als "Köchin/Kochfrau“ in den Ferienfreizeiten des Katholischen Ferienwerkes, für ihr Engagement im Caritas-Familienbüro und für ihr vielfältiges Engagement in der St.-Mariä-Himmelfahrt Kirchengemeinde

2. Frau Margret von Derschau für ihr langjähriges Engagement und den Mit-Aufbau der Telefonseelsorge in Wesel, für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Hospizinitiative und den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im „Eine-Welt-Laden“ in Wesel

3. Frau Margarete Schieferstein für ihr Engagement in der evangelischen Kirchengemeinde Wesel, z. B. als Gründungsmitglied des Chores an der Friedenskirche, als Presbyterin, in der Frauenhilfe oder als Austrägerin des Gemeindebriefes seit fünf Jahrzehnten

4. Frau Vera Lohbeck für ihr Engagement in der Selbsthilfegruppe „Herzenskinder“ in den Räumen des Gemeindezentrums „Am Lauerhaas“, in der sich regelmäßig verwaiste Eltern treffen, für die Trauerbegleitung sowohl in Akutsituationen als auch in der Nachsorge

5. Herr Udo Höpken für sein langjähriges Engagement in der Jugendabteilung des Yacht-Club-Wesel e. V. und die Durchführung der jährlichen Segelveranstaltung für junge Segler

6. Herr Jürgen Knorr für sein langjähriges Engagement beim Bürgerfunk Wesel

7. Frau Gisela Borgmann für ihr über 30-jähriges Engagement bei und für die Frauengemeinschaft kfd – Ginderich, für die Anregung zum Bau der St. Anna Kapelle am Ortseingang Ginderich und Leitung der jährlichen Mai-Andacht dort, für ihr Engagement in der Gemeinde und ihr Engagement bei der Caritas

8. Frau Petra Hochstrat für ihre Arbeit und ihr Engagement im Förderverein der GGS Konrad Duden e. V., für ihr ehrenamtliches Engagement bei den Pfadfindern und ihre Arbeit als Vorstandsmitglied im Stadtelternrat für den Bereich
Grundschulen stellvertretend für alle Mitglieder des Stadtelternrates

9. Herr Gert Bork für seinen über 20-jährigen Einsatz als Sprecher und
Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative „Betuwe – So nicht“

10. Herr Jürgen Kleffel für seine ehrenamtliche Tätigkeit als Mitglied des
Seniorenbeirats der Stadt Wesel, als Schriftführer des Beirats, als Gestalter und Verteiler der Werbematerialien für das Projekt „Kino um Drei“, Betreuer der
Ehrenamtsbörse und der Bücherkiste und für den unermüdlichen Einsatz zur Umsetzung des Projektes „Dienstleistungsbroschüre“ – „Wir kommen zu Ihnen nach Hause“

Zum Hintergrund:

Um bürgerschaftliches Engagement angemessen zu würdigen, hat der Rat in seiner Sitzung am 2. Juli 2013 die jährliche Verleihung einer städtischen Ehrenamtsmedaille beschlossen. Diese Würdigung ist verbunden mit einer Ehrenurkunde der Stadt Wesel und findet in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Wesel statt.

Am 21. September 2015 hatte eine Kommission, bestehend aus Vertretern des Seniorenbeirates, des Stadtjugendringes und der Verwaltung, aus den eingegangenen Vorschlägen zehn mögliche Preisträger ausgewählt und dem Haupt- und Finanzausschuss vorgeschlagen.

Am „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ im Rahmen einer Feierstunde am Samstag, 5. Dezember, 11 Uhr, werden die Ehrenamtspreise der Stadt Wesel durch
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp verliehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.