Zwei dunkelhaarige junge Frauen greifen Weselerinnen an / Polizei fragt nach Zeugen

Anzeige
© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum , Polizei

Eine Unbekannte versuchte am Montag gegen 21.50 Uhr einer 28-jährigen Weselerin am Franz-Etzel-Platz das Mobiltelefon aus der Hosentasche zu stehlen. Als die 28-Jährige dies bemerkte und sich zur Täterin umdrehte, schlug und trat diese auf ihr Opfer ein.

Die Polizei berichtet: Eine Komplizin griff eine 23-jährige Bekannte der Weselerin an, die ihrer Freundin zur Hilfe eilen wollte. Nach dem Handgemenge flüchteten die Täterinnen in Richtung Bahnhof, ohne Beute gemacht zu haben. Die 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Beschreibung:

Beide Täterinnen waren laut Aussage der Geschädigten 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, hatten eine schlanke Figur und lange dunkle Haare, außerdem einen dunklen Teint und dunkle Kleidung.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Telefon 0281 /1070.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.