27 neue Sitzbänke verschönern Freizeit am Rhein - auch mit der Hilfe von Sponsoren

Anzeige
Bereits bei der ersten Spendenaktion saßen viele Sponsoren mit im Boot. (Foto: Archiv)

Pünktlich zur wärmeren Jahreszeit werden an der Rheinpromenade neue Bänke aufgestellt. Viele Bürgerinnen und Bürger hatten in der Vergangenheit den Wunsch nach mehr Sitzgelegenheiten geäußert, um den schönen Blick auf den Rhein zu genießen.

In der Pressemiteilung der Stadt heipt es: Dass die Rheinpromenade damit wieder ein Stück attraktiver wird und an Aufenthaltsqualität gewinnt, ist zahlreichen Sponsoren zu verdanken.

Neben Stadt und ASG erklärten sich Privatpersonen, Ratsfraktionen und Weseler Unternehmen und Institutionen bereit, eine oder mehrere Bänke zu spenden. Bis Ende nächster Woche wird der ASG die ersten zehn Bänke aufstellen. Ein Schild an der Bank mit dem Hinweis auf den jeweiligen Spender weist aus, wer zur Verschönerung der Rheinpromenade beigetragen hat.

Geplant ist, insgesamt 27 neue Bänke aufzustellen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.