65-Jährige stirbt nach schweren Aufprall auf Baum und Kollision mit Gegenverkehr

Anzeige
Am Sonntagabend gegen 21 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Duisburger Straße ( L7) zwischen Bergerfurth und Mehrhoog. Eine 65-jährige Frau aus Hamminkeln kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Im Polizeibericht heißt es weiter: Anschließend wurde der Pkw auf die Fahrbahn geschleudert, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Die 65-Jährige wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Die Insassen des entgegenkommenden Pkw, ein 38-jähriger Mann aus Duisburg, sowie sein 78-jähriger Beifahrer aus Duisburg wurden ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Duisburger Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 23:40 Uhr komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Lokalkompass Wesel aus Wesel | 28.03.2016 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.