Aktion der Weseler Grünen zur Earth Hour am Samstag in der City

Anzeige
(Foto: LK-Archiv)
Diesen Samstag, 19. März, findet weltweit zum zehnten Mal die Earth Hour zwischen 20.30 und 21.30 Uhr statt.
"Earth Hour", "Stunde der Erde" oder auch "Licht aus" ist der Name einer vom WWF initiierten Umweltschutzaktion. Ziel ist es auf die Klimaerwärmung hinzuweisen und alle Menschen aufzufordern einen kleinen Beitrag zum Schutz des Klimas zu leisten.
Als Zeichen hierfür sollen weltweit während der "Earth Hour" die Lichter ausgeschaltet werden.
"Überall geht das Licht aus – damit allen ein Licht aufgeht.", heißt es in der Ankündigung der Aktion. Auch an vielen öffentlichen Gebäuden in Wesel werden in dieser Zeit die Lichter gelöscht. Die Weseler Grünen beteiligen sich mit einem Infostand an dieser Aktion. Um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme zu bewegen, verteilen sie am 19. März vormittags Kerzen in der Fußgängerzone.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.