ASG-Appell an aufgeschlossene Kümmerer: Paten für Grünflächenpflege gesucht!

Anzeige
Manche Ecken haben's wirklich nötig! (Foto: LK-Archiv)

Zahlreiche Grün- und Forstflächen tragen zum positiven Erscheinungsbild Wesels bei. Das öffentliche Grün ist außerdem ein wichtiger Faktor zur Verbesserung des Kleinklimas in der Stadt. Gemeinsam für eine l(i)ebenswerte Stadt werden daher Paten gesucht, die sich um Wesels Grün kümmern.

In einer aktuellen Pressemitteilung formuliert die städtische Betrieb Abfall-Straßen-Grün (ASG): Bereits über 50 Bürgerinnen und Bürger aus Wesel beteiligen sich am Erhalt und der Pflege des Grüns, indem sie eine Patenschaft übernommen haben. Wem eine Grünfläche in der Stadt besonders am Herzen liegt, kann sich beim ASG Wesel melden.

Ansprechpartner für alle Patenschaftsanfragen ist Andrea Krebber (Telefon 0281/16393-3304, E-Mail andrea.krebber@asgwesel.de).

Als kleines Dankeschön erhalten alle Paten ein „Starterpack“ mit Zange, Handschuhen und blauen Säcken. Weitere Informationen, worauf bei der Übernahme einer Patenschaft zu achten ist und welche Möglichkeiten und Aufgaben es gibt, kann dem Informationsblatt „Paten für Wesels Grün gesucht!“ entnommen werden.

Dieses Informationsblatt lässt sich auf www.asgwesel.de abrufen und liegt zudem an folgenden Standorten aus:

Sparkasse Hauptstelle / Rathaus
Sparkasse Ginderich u. Büderich / Bäckerei Dams
Sparkasse Obrighoven u. Wittenberg
Bäckerei Büscher oder Karl / Schreibwaren Fath in Flüren
Bäckerei Bors / Pooth in Bislich
Bäckerei Overkamp / Schreibwaren Ott in Blumenkamp
Komp / Weinahndel Paus in Lackhausen
ASG Betriebs- und Wertstoffhof in Schepersfeld
Sparkasse Feldmark
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.