Das Wochenend-Rätsel - Eine Frage zu deiner Region - Teil 1 vom Niederrhein

Anzeige
Wesel: Niederrhein | Ein weißer Storch aus Syrien floh,
vom Krieg allmählich müd geworden
Nun nahm er Kurs Richtung Westen,
Vergessen ist das Leid und Morden,
steht nun auf einem Bein, den festen.
Noch ist er allein und wird nicht froh.


Der Storch verteidigt sein neues Domizil gegen alle Konkurrenten und er wartet auf seine Holde, die noch auf der langen Reise vom Nil zum Storchennest unterwegs ist. Wo muss sie hin? Beweist mir, dass ihr gute Navigatoren seid! Das Ziel ist hier in NRW
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentare
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 14.04.2016 | 18:57  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 14.04.2016 | 18:58  
9.268
Jochen Menk aus Oberhausen | 14.04.2016 | 19:02  
49.900
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 14.04.2016 | 19:56  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 14.04.2016 | 22:08  
16.855
Dagmar Drexler aus Wesel | 15.04.2016 | 07:41  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 15.04.2016 | 12:40  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.04.2016 | 12:47  
16.855
Dagmar Drexler aus Wesel | 15.04.2016 | 12:54  
580
Lothar Tomuscheit aus Mülheim an der Ruhr | 15.04.2016 | 13:11  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 15.04.2016 | 13:15  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 15.04.2016 | 13:15  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 15.04.2016 | 14:04  
31.144
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 16.04.2016 | 12:07  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 16.04.2016 | 15:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.