Der Diersfordter Wald / NaturErlebnisWochen NRW starten in Wesel

Wann? 27.04.2013 11:00 Uhr bis 27.04.2013 13:30 Uhr

Wo? Hundeübungsplatz, Diersfordter Straße, 46483 Wesel DE
Anzeige
(Foto: Zur Verfügung gestellt von der Biologischen Station Wesel.)
Wesel: Hundeübungsplatz | Das Naturerlebnis Diersfordter Wald stellt Landrat Dr. Ansgar Müller allen Interessierten am Samstag, 27. April, vor. Start ist 11 Uhr am Hundeübungsplatz (Kreuzung B 8 Emmericher Straße / L480- Diersfordter Straße).
Die Wanderung wird durch fachkundige Vorträge aufgelockert und endet gegen 13.30 Uhr. Damit beginnen in Wesel auch die NaturErlebnisWochen NRW. Themenstationen der Wanderung sind das Heidemoor, Naturerlebnis Diersfordter Wald, der Waldnaturschutz und die historische Waldnutzung.

Die Teilnehmer

Teilnehmen werden neben dem Landrat die Spitze des Umweltministeriums, Dr. Heinrich Bottermann, Präsident des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Bürgermeister Holger Schlierf aus Hamminkeln sowie der Vorsitzende des Naturparks Hohe Mark-Westmünsterland Hubert Grothues. Auch einige Landtagsabgeordnete und kommunale Politiker werden erwartet.

Vorführung der Greifvogelstation

Die Greifvogelstation der NABU-Kreisgruppe Wesel beteiligt sich mit einer Vorführung und Falkner Buddy Peschen wird für den Schutz der Tag- und Nachgreife werben.
Gemeinsam mit vielen Partnern aus allen Regionen des Landes richtet die Natur- und Umweltschutzakademie NRW vom 27. April bis 2. Juni wieder die „NaturErlebnisWochen NRW“ aus.

Dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Organisatoren werden landesweit mehr als 200 Veranstaltungen in den verschiedenen Regionen NRWs stattfinden. Sie bieten eine gute Gelegenheit, unter sachkundiger Führung neue und vertraute Naturwunder in NRW zu entdecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.