Hochwasser am Niederrhein aus der Luft

Anzeige
Wesel: Flugplatz Römerwardt |

Die Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen e.V. nutzten das schöne Wetter am gestrigen Sonntag für zahlreiche Flüge um Wesel und den Niederrhein. Neben ersten Starts im neuen Jahr war natürlich das Hochwasser das große Thema und wollte aus der Luft begutachtet werden.

Die steigenden Pegel sind auch für den Verein eine große Bedrohung. Der Plan für eine Evakuierung der Flugzeuge und Maßnahmen an der Infrastruktur standen bereits.
Glücklicherweise konnte dies mit den aktuellen Prognosen vom Wochenende noch vermieden werden.

Bei dem Flug von Flugschüler Joel Wylezol mit seinem Fluglehrer Sascha Hübers sind dann folgende Bilder entstanden.
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 08.01.2018 | 09:06  
18.406
Dagmar Drexler aus Wesel | 08.01.2018 | 13:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.