NABU-Naturdetektive essen Schlangenzungen!

Wann? 05.08.2015 10:00 Uhr bis 05.08.2015 13:30 Uhr

Wo? Naturarena, Auf dem Mars, 46487 Wesel DE
Anzeige
Ein Gänseblümchen unter der Lupe - übrigens auch recht schmackhaft! (Foto: NABU Kreis Wesel)
Wesel: Naturarena |

In der 6. Ferienwoche nehmen die Naturdetektive in Wesel die Spur von Wildkräutern als Heil-, Gemüse- und Würzpflanze auf. Wie heißen diese Pflanzen und wie kann man sie verwenden? Welches wildwachsende „Grünzeug“ ist essbar und von welchem sollte man lieber die Finger lassen? Es wird beobachtet, geforscht, gebastelt und gespielt. Die erfahrene Kräuterpädagogin Manuela Oellermann gibt ihr Wissen und nützliche Tipps an neugierige Kinder gerne weiter.

Unter den Wildkräutern gibt es auch „Zauberpflanzen“, denen man magische Kräfte zuspricht. So kennt z.B. jeder das Gänseblümchen – eine der bekanntesten Orakelpflanzen: durch Abzupfen der Blütenblätter versuchte man festzustellen, ob die Liebe zu jemandem erwidert wird oder nicht. Vielleicht können einige Pflanzen auch die Zukunft vorhersagen? Aber keine Angst: hier wird keine „schwarze Magie“ betrieben, sondern mit viel Spaß Wissenswertes über die einheimischen Pflanzen vermittelt.

Faszinierende Welt der Wildkräuter erforschen

Wer bei den erlebnisreichen Stunden in der Natur mitmachen und auch das Geheimnis und den Geschmack der „Schlangenzunge“ entdecken möchte, schließt sich am Mittwoch, den 05. August von 10:00-13:30 Uhr den NABU-Naturdetektiven an. Diese treffen sich auf dem Gelände der NABU-Naturarena, Auf dem Mars/Ecke Bislicher Straße in Wesel-Bislich. Die Veranstaltung ist für Kinder im Alter von 6-12 Jahren.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist ausschließlich über ein Online-Anmeldeformular über www.NABU-Wesel.de möglich. Aus organisatorischen Gründen kann eine Anmeldung per Telefon oder Mail leider nicht entgegen genommen werden.
Die Kinder benötigen festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, eine Becherlupe sowie etwas zu Trinken und einen Pausensnack.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.