"Rund ums Grün" zum Frühlingsstart: Fachbetriebe locken am 12. April zum Weseler Markt

Anzeige

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen und das Wetter wärmer wird, zieht es Hobby-Gärtner raus ins Grüne. Wer sich von den neuesten Garten- und Haus-Trends inspirieren lassen möchte, ist auf dem Frühlingsfest mit „Rund ums Grün“ am 11. April richtig aufgehoben.

Auf dem Großen Markt dreht sich am Sonntag von 11 bis 18 Uhr un den heimischen Garten. Zudem laden die Einzelhändler zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ab 13 Uhr in die Innenstadt ein.

Wer auf der Suche nach den passenden Pflanzen und Dekorationen ist oder eine neue Gartenmöbelausstattung benötigt, der ist bei „Rund ums Grün“ am 12. April an der richtigen Adresse. Hier wird kompetent und fachmännisch beraten, verkauft und Handwerk vorgeführt. Für frühlingshafte Stimmung sorgt die Band "Flower-Dixie-Power" in der Zeit von 12 bis 15 Uhr.

Mit Ständen vertreten sind 18 Betriebe, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema Garten beschäftigen. So präsentieren sich neben Gärtnern, Baumschulen, Floristen und Kräuterhändlern auch Anbieter für Holz im Garten, Gartendekorationen wie auch Bau- und Industriemaschinen. Neu dabei sind die Imkerei Baerler ienengarten sowie der Betrieb Bonsai Born.

Einen durst- und hungerlöschenden Stopp kann man bei Walter Bräu aus Büderich oder am Coffee-Bike mit Kaffee, Kakao, Smoothies und Kuchen einlegen. Und auch die kleinen Gäste können sich beim kostenfreien Kinderschminken den ganzen Tag über in Schmetterlinge, Marienkäfer oder Prinzessinnen verwandeln lassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.