Überreste von Mammuts im Rhein bei Büderich

Anzeige
Mammute waren vor ca. 5,7 Mio. Jahren, sehr große Säugetiere und hatten einen elefantenähnlichen Körperbau. Sie hatten eine Schulterhöhe von 3,70m bis 4,20m
und wogen zwischen 12t und 15t. Sein Gebiß bestand pro Kieferhälfte aus 3 Molaren (Zahn ) Diese Molaren, jeder 3. und lezte pro Kiefernhälfte waren lamellenartig aufgebaut. So ein Molar hat heute der Büdericher Bürger Herr Scholten wohnhaft auf der Schützenstr., wegen des Niedrigwassers des Rheins
bei Büderich im Gestein gefunden. Da ganz in der Nähe von Büderich, nähmlich in
Bottrop vor Jahren ein Teilsklett eines Mammuts gefunden wurde, wäre dieser
Fund möglich. Herr Scholten wird Experten darüber informieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.