Vorbereitung auf Ausbau: 18 Bäume fallen an der Kreuzstraße (ab Donnerstag)

Anzeige

Der Ausbau der Kreuzstraße (zwischen Esplanade und Schillstraße) wurde im Dezember 2014 im Ausschuss für Stadtentwicklung beschlossen. Die Baumaßnahme soll Mitte des Jahres 2015 beginnen.

Zur Vorbereitung der Umbaumaßnahme müssen 18 Bäume gefällt werden, die zum großen Teil durch Alter oder Krankheit nicht erhalten werden können.

Die Fällarbeiten werden am Donnerstag, 19. Februar, und am Freitag, 20. Februar, stattfinden. An diesen Tagen kann auf der rechten Seiten der Kreuzstraße, Fahrtrichtung Schillstraße, nicht geparkt werden.

Im Rahmen des Straßenumbaus werden 22 neue Bäume (säulenförmige Hainbuchen) in regelmäßigen Abständen beidseitig der Kreuzstraße gepflanzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.