Welche Sau hat den Hundehaufen liegen gelassen?

Anzeige
Ahnungslos, ja so gar manchmal etwas träumerisch spaziere ich durch die zunehmende Frühlingssonne über gepflasterte Straßen oder Erdwege meines Weges. Mit einem Mal halt, war da nicht etwas weiches unter den Füßen? Mein prüfender Blick erkennt einen plattgetreten Hundehaufen. Die Inspektion meines Schuhwerks bestätigt meine vermutete Verbindung. Nach den Ausmaßen muss es ein prächtiger Haufen gewesen sein. Unübersehbar für jeden Hundeführer. Aber warum lag er auf dem Weg und nicht in einem Abfallbehälter? Hat der Hundeführer es nicht übers Herz gebracht das Wunderexemplar ordnungsgemäß zu entsorgen? Jetzt habe ich die Sauerei an den Schuhen.
Da kann man nur frei nach Shakespeares sinnieren: „Something is rotten in… „ (hier kann die Straße oder das Viertel eingetragen werden).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.