5 Jahre Fukushima - 30 Jahre Tschernobyl

Wann? 22.03.2016 19:30 Uhr

Wo? Dohlhof, Hauptstege 5, 46485 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Dohlhof | Aus Anlass der Jahrestage der Atomunfälle in Tschernobyl und Fukushima lädt das globalisierungskritische Netzwerk Attac-Niederrhein zu einem Filmabend ein.

Die Reise zum sichersten Ort der Erde

"In den letzten 60 Jahren haben sich rund um die Welt mehr als 350.000 Tonnen hochradioaktive Atomabfälle angesammelt, die für Tausende von Jahren an einem sicheren Ort, sprich: für Mensch und Umwelt unschädlich, endgelagert werden müssen. Doch ein Endlager existiert bis heute nicht, und die Produktion von atomarem Restmüll wird ungebrochen fortgesetzt. Der in der Schweiz lebende Nuklearphysiker und international renommierte Endlagerexperte Charles McCombie und einige seiner wichtigsten Weggefährten geben dem Regisseur Edgar Hagen Einblick in ihr hartnäckiges Ringen, den dereinst sichersten Ort der Erde zu finden, um das fatale Dilemma zu beheben."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.