60-Tage-Buch | Tag fünfzehn, noch 45 Tage

Anzeige
(Foto: Margot Kessler - pixelio.de)
Tag vierzehn des 60-Tage-Buchs.

Teaser des Tages

  • Die ersten Plakate hängen.




Aufreger des Tages

  • Verschlüsselter E-Maildienst von US-Behörden zur Schließung gezwungen.
    Ladar Levison, Besitzer des E-Maildienstes, erklärte "entweder er kehre fast zehn Jahren harter Arbeit den Rücken oder er werde zum Komplizen von Verbrechen gegen das amerikanische Volk."

  • Kanzlerins Versprechen von schneller Hilfe und die bürokratische Wirklichkeit. Hürden für's Volk. Bis jetzt wurde kaum jemandem geholfen.




Verwaltung:
Veranstaltungen vorbereitet
Antworten auf U3-Anfrage erhalten

Sonstiges:
Infostand Oberhausen besucht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.