Am Neuen Busch in Wesel

Anzeige
Birgit Nuyken (stellvertr. Bürgermeisterin) ist von Anwohnern auf die schlechten Straßenverhältnisse auf der Straße „Am Neuen Busch“ angesprochen worden.

Nun hat sie sich auch persönlich davon überzeugt. Die Straßenoberfläche ist dort ab der Kreuzung „Am Buttendick“ in Richtung Reitplatz auf einer Länge von ca. 100 m wirklich sehr schlecht, besonders für Radfahrer.

Daher bittet sie die Bürgermeisterin der Stadt Wesel mit einem Antrag um Überprüfung und Behebung, damit hier wieder die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer gewährleistet ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.