Antrag der CDU Fraktion - Konrad-Duden Realschule Wesel

Anzeige
Wesel, 12.06.2015
Konrad-Duden-Realschule

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

der in der Sitzung des Schul- und Sportausschusses am 28.05.2015 mit 9:8 Stimmen gegen die CDU und FDP ergangene Beschlussvorschlag für den Rat lässt befürchten, dass auch der Rat mehrheitlich dem Beschlussvorschlag folgt und damit die Hauptschule Martini und die Realschule Wesel-Mitte geschlossen werden.

Vorsorglich beantragen wir daher:
Der Rat der Stadt Wesel möge beschließen: Der am 16.12.2014 gefasste Beschluss, für jede der beiden Realschulen die Zweizügigkeit festzulegen, wird aufgehoben, um für die Konrad-Duden-Realschule mindestens eine Dreizügigkeit zu ermöglichen.

Begründung:
In der Vorlage zur o.a. Sitzung des Schul- und Sportausschusses wird ausgeführt, dass die Begrenzung der künftig einzigen Realschule in Wesel auf eine Zweizügigkeit von der Bezirksregierung „grundsätzlich kritisch“ betrachtet wird. (S. 7/28). Mit Recht wird darauf verwiesen, dass zweizügige Realschulen im Angebot der Wahlpflichtfächer stark eingeschränkt sind, dadurch unattraktiver werden und die Gefahr der Unterscheidung der Mindestgröße von 50 Schülerinnen und Schülern besteht, die zur zwangsläufigen Auflösung der Schule führen würde, da eine erneute Duldung der Unterschreitung der Mindestgröße nicht möglich sei. Für Schulwechsler aus den Gymnasien bliebe mangels Kapazität der Realschule nur der Wechsel zur Gesamtschule.

Für das Schuljahr 2015/16 wurden 106 Kinder direkt an einer der beiden Realschulen angemeldet (Erstwunsch). Diese Zahl erfordert die Bildung von 4 Eingangsklassen. Es kann als gesichert angenommen werden, dass sich auch für das Schuljahr 2016/17 eine so große Zahl von Eltern für die Realschule entscheidet, dass mindestens 3 Eingangsklassen gebildet werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Linz
CDU-Fraktionsvorsitzender
Daniela Staude
Schulpolitische Sprecherin
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.