Hinweis
Ihre Beitragsempfehlung wurde erfolgreich versendet

Antrag zur nächsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses - Freies WLAN in Sportanlagen

Anzeige
RWE Auestadion
Wesel: RWE Auestadion | Auch der Sport soll Zugang zu schnellen Internetverbindungen bekommen. An der Wichtigkeit der technischen Aufrüstung gibt es keine Zweifel.

Nach einem Treffen von Vetretern der Sportvereine und der Politik im RWE - Auestadion wurde der folgende Antrag an den Schul- und Sportausschuß von der SPD formuliert ung eingebracht.

Bürgermeisterin
Ulrike Westkamp

Antrag zur nächsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die SPD beantragt, dass die Verwaltung prüft, inwieweit in den Sportanlagen der Stadt Wesel im Laufe der nächsten Jahre freies WLAN installiert werden kann.
Der Zugang zu freiem WLAN ist heute im öffentlichen Raum an vielen Stellen Standart.
Die Stadt Wesel installiert in den nächsten Monaten mit Stadtmarketing im Bereich der Innenstadt und Fußgängerzone Infosäulen mit einem Hotspot, sodass WLAN Zugang gewährleistet wird.
Bei Veranstaltungen in unseren Stadien ist Internetzugang heutzutage notwendig und unerlässlich. Auch die Besucher wünschen sich , dass ihnen für ihre Endgeräte freies WLAN zur Verfügung steht.
Die SPD erwartet, dass geprüft wird, welche technischen Einrichtungen in den Stadien zu schaffen sind. Anschließend sollte in einer gemeinsamen Aktion der Stadt mit den Vereinen, Stadtmarketing und Sponsoren besprochen werden, dass nach und nach dort wo gewünscht, ein Hotspot in den Stadien eingerichtet wird.
Nach unserer Meinung sollte mit dem RWE Auestadion begonnen werden. Anschließend sollte mit den Verantwortlichen des Sparkassen-Stadions PSV-Lackhausen besprochen werden, wie dort die Lage eingeschätzt wird.
Die Installation von Hotspots kann, da wo es gewünscht ist, schrittweise erfolgen. Bei zukünftigen Beratungen über den Sportentwicklungsplan der Stadt Wesel sollte auch über die Standarts in allen Weseler Stadien gesprochen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Gez. Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.