Augen auf im Straßenverkehr

Anzeige
Wesel: Zebrasteifen | ... aber manchmal reicht das nicht aus. Dann muss ein Zebrastreifen her. So gibt es jetzt auf der Friedrichstraße in Höhe eines Supermarktes einen neuen. Es ist an der Stelle zwar dem Vernehmen nach noch nichts passiert, aber solange wollte die Politik auch nicht warten. Jetzt müssen sich die Autofahrer und die Fußgänger nur noch daran gewöhnen, die einen müssen halten, während die anderen gehen. Nach eigenen Beobachtungen, man sollte es glauben, kreuzen einige Fußgänger immer noch gerne ein paar Meter neben dem Zebrastreifen die Straße. Vorsicht ist geboten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.663
Siegmund Walter aus Wesel | 19.11.2016 | 18:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.