Bundestagswahl-Nachrichten aus dem Nachbarland Bayern. Die CSU in Bayern mit einem fünf Punkte Programm

Anzeige
Innenstadt Würzburg - 21.Sept.2013. Politiker mit einem Segway Personal Transporter unterwegs, er stellt sich vor und wirbt für seine Partei und Person.

Fünf Punkte für eine Stabilitätsunion

1. Keine Eurobonds und keine Vergemeinschaftung von Schulden in Europa.
2. Hilfen für Krisenstaaten nur gegen Erfüllung von Auflagen und Reformen.
3. Für überschuldete Staaten muss eine geordnete Insolvenz möglich sein.
4. Deutsche Sparer dürfen nicht für andere europäische Banken mit ihren
Spareinlagen haften.
5. Bundesweite Volksabstimmungen über wichtige europäische Entscheidungen.

Die Bayrische CSU fordert:

Wir wollen ein besseres Europa, statt mehr Europa.

Wir lehnen die Vergemeinschaftung von Schulden in Europa entschieden ab. Europa muss eine Stabilitätsunion bleiben und darf keine Schuldenunion werden.

Jeder ist für seine Schulden selbst verantwortlich. Einen stabilen Euro kann es dauerhaft nur geben, wenn alle Länder eine konsequente Haushaltsdisziplin einhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.