DGB Ortsverband Wesel lädt ein: "Rentenpaket der Bundesregierung - Annahme verweigern?!"

Anzeige
Wesel: Kolpinghaus Wesel | Mit der aktuellen Rentenreform - dem "Rentenpaket" - beansprucht die Bundesregierung für sich den Titel der "Jahrhundertreform". Tatsache ist, dass immer mehr ältere Menschen nach Ausscheiden aus dem Berufsleben nur von der gesetzlichen Rente leben müssen und immer mehr junge Menschen sich fragen, ob sie angesichts der demografischen Entwicklung mit der zu erwartenden Rente auch überleben können.

Zu diesem Thema lädt der DGB-Ortsverband Wesel generationsübergreifend alle Interessierten von Jung bis Alt ein zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel „Rentenpaket der Bundesregierung - Annahme verweigern?!“.

Unser Referent Dirk R. Schuchardt, Chefredakteur von www.rentenfernsehen.de, wird ausführlich über die aktuelle Rentenreform informieren und anschließend mit unseren Talkrundengästen Rede und Antwort stehen.

"Rentenpaket der Bundesregierung - Annahme verweigern?!"

30. Oktober 2014 - 18:00 Uhr - Kolpinghaus Wesel

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.