DLRG fordert runden Tisch Zukunft Schulschwimmen

Anzeige
Dem Schulausschuss liegen nun Zahlen/ Daten/ Fakten zu Folgen der Schließung des Bislichbads vor und ist nun zum Handeln aufgefordert

Die DLRG Wesel ist entsetzt über die gravierenden Auswirkungen, die durch die Schließung des Bislichbads auf uns im nächsten Jahr zukommen und fordert den Schulausschuss auf einen Runden Tisch Schulschwimmen zu initiieren.

Schule, Verwaltung und Bäderbetriebe müssen hier kurzfristig ein Konzept erstellen. Das kann aber nur tragfähig sein, wenn auch die Schulen nun endlich mit am Tisch sitzen.

Wir würden es durchaus begrüßen, wenn sich auch unsere Bürgermeisterin Frau Westkamp persönlich des wichtigen Themas Schulschwimmens annehmen würde.


Die Fakten in Kurzform:

- Schwimmunterricht der Grundschulen wird absolute Priorität eingeräumt

- Trotzdem müssen Schwimmzeiten für die Schulen im Heubergbad deutlich eingeschränkt werden

- Grundschulen müssten im Heubergbad künftig auch in der 7. Stunde Schwimmunterricht erteilen

- Auch das Hauptbecken müsste künftig für den Schwimmunterricht genutzt werden

- Es ist zu erwarten, dass trotzdem die zur Verfügung stehende Wasserzeit alleine in vielen Fällen nicht ausreicht, um als Nichtschwimmer/in im Rahmen des
Schulunterrichts die Schwimmfähigkeit erlangen

- Alle öffentlichen Angebote der Bäderbetriebe müssen zwischen 8 und 15 Uhr gestrichen werden

- Bislicher Kurse von Volkshochschule, Schwimmverein Versehrten-Sportgemeinschaft Tauchclub Barakuda und die Aquafitnesskurse und Schwimmkurse der Bäderbetrieb können nicht im Heubergbad untergebracht werden

- Das Angebot 50 plus Wassergymnastik muss gestrichen werden

- Ab 16 Uhr entfallen zahlreiche Bahnenstunden, da Kurse in den späten Nachmittag verlegt werden müssen
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.