Erhaltung der Freifläche des bisherigen Spielplatzes an der Alfred-Nobel-Straße

Anzeige
Wesel: Alfred-Nobel-Straße | Frau Bürgermeisterin
Ulrike Westkamp
46483 Wesel

Erhaltung der Freifläche des bisherigen Spielplatzes an der Alfred-Nobel-Straße

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

der Spielplatz an der Alfred-Nobel-Straße wird in Kürze geschlossen, da die Kosten zur Erhaltung, Kontrolle und Neubeschaffung der dortigen Spielgeräte in keinem Verhältnis zum Benutzungsgrad der Kinder steht.
Gleichwohl ist ein demografischer Wandel dieses Quartiers im Stadtteil Blumenkamp zu Gunsten jüngerer Kinder zu erwarten.

Daher bitten wir darum, dass nach Abbau der Spielgeräte, die bisherige Spielfläche als Grünfläche erhalten bleibt und in einigen Jahren eine Überprüfung zur Reaktivierung der Fläche als Spielplatz erfolgt.

In der Zwischenzeit wird diese Grünfläche einen wertvollen Beitrag zur
Verbesserung des Mikroklimas in Blumenkamp leisten.


Mit freundlichen Grüßen

gez.
Helmut Trittmacher
(stellv. Vorsitzender)
gez.
Cirstin Rehberg
(Ratsmitglied)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.929
Jutta Kiefer aus Wesel | 20.01.2016 | 13:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.