Graffitis und Dreck an Flürener Bushaltestelle

Anzeige
Martin Lambert und Jutta Radtke (Ratsmitglieder) wenden sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel:

"Wir wurden von Bürgern darauf hingewiesen, dass die Bushaltestelle Beethovenstraße in Flüren mit u.a. vulgären Sprüchen und weiteren Graffitis besprüht wurde. Die Haltestelle ist ebenfalls sehr dreckig. So liegen dort z.B. viele Zigarettenstummel. Im Rahmen einer Ortsbegehung, konnten wir uns von dem Sachverhalt überzeugen. Dies macht keinen guten Eindruck. Außerdem liegt die Bushaltestelle direkt im Bereich des Ortseinganges.

Bitte veranlassen Sie die Entfernung der Sprüche sowie Graffitis und sorgen zeitnah für eine Reinigung des Bereiches der Bushaltestelle."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.516
Siegmund Walter aus Wesel | 06.09.2016 | 21:52  
3.516
Siegmund Walter aus Wesel | 07.09.2016 | 09:56  
3.516
Siegmund Walter aus Wesel | 07.09.2016 | 18:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.