Integrationspreis der Stadt Wesel 2015

Anzeige
Wesel: Rathaus Wesel |

Integration ist das Kernthema, das uns alle bewegt. Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp gibt den Startschuss für die Teilnahme an der Vergabe des Integrationspreises der Stadt Wesel. Der Preis wird seit 2009, mit Ausnahme von 2010, jährlich vergeben.

Der Preis ist mit 750 EUR dotiert, die von der Verbands-Sparkasse Wesel zur Verfügung gestellt werden. Alle Einwohnerinnen und Einwohner Wesels, Kindergärten, Schulen und Vereine sind aufgerufen Vorschläge zu unterbreiten.
Die Richtlinien zur Vergabe des Förderpreises sagen aus, dass Personen oder Gruppen vorgeschlagen und ausgezeichnet werden können, die sich in Wesel ehrenamtlich in besonderer Weise für gleichberechtigtes und friedliches Miteinander in der Gesellschaft einsetzen und so um die Integration verdient machen.

Halyna Fritz, Vorsitzende des Integrationsrates berichtet, dass der Integrationsrat am 4. Februar den Beschluss fasste, den Integrationspreis in diesem Jahr wieder zu vergeben. Die Vorschläge für die Preisvergabe sind bis zum 10. April 2015 an die Geschäftsstelle des Integrationsrates zu richten. In der Ratssitzung am 6.5.2015 werden die Vorschläge geprüft und der oder die Preisträger ermittelt.

Es können auch mehrere Preisträger sein. Dann wird das Preisgeld geteilt. Halyna Fritz erklärt weiter, dass die Preis-Verleihung am 28.8.2015 im Bühnenhaus stattfindet. Das erfolgt im Rahmen einer kulturellen Veranstaltung während der Interkulturellen Tage vom 27.8. - 29.8.2015.

Reinhard Hoffacker als Vertreter der Verbands-Sparkasse Wesel, die das Preisgeld stiftet, unterstreicht, dass die Integration eine Grundvoraussetzung für ein friedliches Miteinander ist und deshalb im Interesse aller Bürger ist. Wichtig dabei ist, so Herr Hoffacker, dass gelebte Integration öffentlich und zur Vorbildfunktion gemacht wird.

Vorschläge sind zu richten an:
Stadt Wesel, Geschäftsstelle des Integrationsrates, Nicole Heyers, Klever-Tor-Platz 1, 46483 Wesel (Tel. 0281 203-2333)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.