Jens Geier (MdEP, SPD) stellt sich den Fragen von ATTAC

Wann? 20.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Haus am Dom, Willibrordiplatz 10, 46483 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Haus am Dom | Am Dienstag, den 20. September um 19.30 Uhr lädt das Bündnis „TTIP Unfairhandelbar Wesel“ zu einer weiteren öffentlichen Veranstaltung ein. Diesmal stellt sich der Europaabgeordnete Jens Geier (MdEP, SPD) den Fragen zum Thema „TTIP/CETA - Sozial und Demokratisch! ?“. Die Mitglieder des globalisierungskritischen Netzwerkes ATTAC-Niederrhein, die zum Weseler Bündnis gehören, haben in Vorfeld Fragen zu den Themen Arbeitnehmerrechte und Demokratie vorbereitet, die sie gerne beantwortet hätten. Natürlich ist auch das Publikum aufgefordert, Fragen zu formulieren oder Stellung zum Thema zu beziehen.

Jens Geier vertritt als Abgeordneter im Europäischen Parlament u.a. die Kreise Kleve und Wesel und ist ein bedingter Befürworter der Abkommen TTIP und CETA.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.attac-niederrhein.de/AN_TTIP.htm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.