Kreistag ehrt langjährige Mitglieder kurz vor dem dritten Advent

Anzeige
Hubert Kück und Landrat Ansgar Müller. (Foto: privat)

Gestern wurden die Politiker/innen, die seit 10, 15, 20 und 25 Jahren im Kreistag sind, im Rahmen der Kreistagssitzung geehrt. Landrat Dr. Ansgar Müller bedankte sich bei den 23 Frauen und Männern, die dem Weseler Kreistag viele Jahre lang angehören.

„Sie haben sich bereit erklärt, die vielen Aufgaben als ehrenamtliche Politikerinnen und Politiker mit all Ihren Auswirkungen auf Ihren Terminkalender wahrzunehmen, weil Sie für den Kreis Wesel etwas erreichen wollen, die Zukunft unseres Kreises mitgestalten wollen. Dafür danke ich Ihnen allen ganz herzlich“, so der Landrat in seiner Ansprache.

Eine besondere Ehrung wurde Hubert Kück zuteil. Er kommt auf 30 Jahre Mitgliedschaft im Weseler Kreistag und wurde vom Landrat mit launigen Worten gewürdigt.

Wolfgang Hemkes und Heinz-Günter Schmitz gehören bereits seit 25 Jahren dem Kreistag an. Heinz-Günter Schmitz konnte an der Sitzung nicht teilnehmen, sein Engagement wurde jedoch trotzdem gewürdigt.

Folgende Kreistagsmitglieder wurden geehrt:


10 Jahre Kreistagszugehörigkeit


• Bartsch, Jürgen
• Dams, Heinz
• Heselmann, Heinrich Friedrich
• Klein, Klaus
• Kuster, Martin
• Löding, Lars
• Lordick, Ulrich
• Schmitz, Monika
• Schwitt, Daniela
• van Laak, Beate


15 Jahre Kreistagszugehörigkeit


• Berger, Frank
• Bovenkerk, Udo
• Drüten, Gerd
• Hundrieser, Jens
• Nabbefeld, Michael
• Piechula, Monika


20 Jahre Kreistagszugehörigkei

t
• Kiehlmann, Peter
• Wietheger, Karin
• Kamps, Heinz-Peter
• Vahnenbruck, Heinrich

25 Jahre Kreistagszugehörigkeit


• Hemkens, Wolfgang
• Schmitz, Heinz-Günter


30 Jahre Kreistagszugehörigkeit


• Kück, Hubert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.782
Neithard Kuhrke aus Wesel | 12.12.2014 | 23:55  
18.072
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 14.12.2014 | 19:56  
5.782
Neithard Kuhrke aus Wesel | 15.12.2014 | 00:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.