L460 - Geschwindigkeitsbegrenzung

Anzeige
Michael Brinkhoff (CDU-Fraktion) wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: "Die ablehnende Haltung von Straßen NRW und den zuständigen Behörden zu einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L460 im oben genannten Bereich wird von der Gindericher Bevölkerung und speziell von den Anwohnern und Gewerbetreibenden an der Straße Poll mit großem Unverständnis zur Kenntnis genommen.
In der Woche nach Pfingsten ist es im Bereich Poll wieder zu einem Unfall gekommen.
Es gibt folgende Probleme in dem Bereich:
Ortsfremde Fahrer erkennen die Hofeinfahrten nicht als solche und reagieren falsch auf abbiegende, langsam werdende Fahrzeuge.
In Verbindung mit der hohen Geschwindigkeit an diesen Stellen führt dies regelmäßig zu gefährlichen Situationen. Die Anwohner geben gerne zu der allgemein unterschätzten Häufigkeit dieser Situationen Auskunft.
Die landwirtschaftlichen Betriebe, ein Gartenlandschaftsbaubetrieb und ein Gas-/Wasser-Installateur sorgen in diesem Bereich für ein beachtliches Verkehrsaufkommen.
Im Bereich der Kreuzung L460/Birtener Straße haben speziell landwirtschaftliche und gewerbliche Fahrzeuge, sowie der ÖPNV ein Problem, die Geschwindigkeit der Fahr-zeuge auf der L460 einzuschätzen. Hier kommt es zu den Hauptverkehrszeiten zu Stauungen bzw. gefährlichen Straßenquerungen.
Nach dem Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung hinter der Kreuzung Imgrund fahren viele Autofahrer mit sehr hoher Geschwindigkeit (häufig auch über 100 km/h) in den oben beschriebenen Bereich.
Hier gibt es eine ähnliche Problematik wie auf der B473 im Bereich „Zum weißen Stein“.
Auf der Strecke zwischen Wesel und Hamminkeln hat man sich nach langer Diskussion auf eine durchgängige Geschwindigkeit von 80 km/h geeinigt.

Diese Geschwindigkeitsbegrenzung hat sich dort seit längerem bewährt.

Dieser Kompromiss, 80 km/h auf der gesamten Strecke, ist auch eine mögliche Lösung für die Probleme auf der L460 im Bereich Ginderich.

Bitte lassen Sie von den zuständigen Stellen prüfen, ob eine Geschwindigkeitsbegrenzung 80 km/h auf der L460 von der Kreuzung B58n/L460 aus bis zur Stadtgrenze Wesel und auch in umgekehrter Fahrtrichtung möglich ist.

Ich erwarte einen Bericht im nächsten zuständigen Ausschuss.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Brinkhoff
Ratsmitglied
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.