Orgel muss gestimmt werden: Willibrordidom ist vom 15. bis zum 19. Mai geschlossen

Anzeige
(Foto: dibo)

Aufgrund der turnusmäßig in diesem Jahr anstehenden Hauptstimmung der großen Dom-Orgel bleibt der Willibrordi-Dom in der Zeit von Montag, 15. Mai, bis Freitag, den 19. Mai, für Besucherinnen und Besucher geschlossen.

In diesen Tagen werden alle der rund 4700 Pfeifen überprüft und bei Bedarf gestimmt. Zudem werden kleinere Pflege- und Instandsetzungsarbeiten am Instrument vorgenommen. Ein Mitarbeiter der dänischen Orgelbaufirma Marcussen, die das Instrument 2000 errichtet hat, wird die umfangreichen Arbeiten vornehmen.

Da insbesondere die Intonationsarbeiten Ruhe und konstante Temperaturverhältnisse erfordern, bitten wir um Verständnis, dass der Dom den Besuchern in diesen Tagen nicht wie gewohnt zur Verfügung steht.

Am Samstag, 20. Mai, wird der Dom wieder zu den regulären Zeiten geöffnet sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.