Rosige Aussichten: Dreizügigkeit an der Gesamtschule Hünxe ist gesichert

Anzeige
Hünxe. Für die fünften Klassen des nächsten Schuljahres sind an der Gesamtschule Hünxe 128 Kinder angemeldet worden. Damit werden im Sommer 2016 wieder vier Eingangsklassen gebildet. Auch in diesem Anmeldeverfahren war wieder eine starke Nachfrage nach den Zusatzangeboten in Englisch und MINT zu verzeichnen.
Wie in den letzten Jahren sind neben den Hünxer Kindern auch nun wieder zahlreiche Kinder aus Voerde und Dinslaken angemeldet worden, sodass die traditionell auch regionale Ausrichtung der Schule durch das Anmeldeergebnis gespiegelt wird.
Für die Oberstufe sind 108 Schüler angemeldet worden, darunter 35 Interessenten als "Quereinsteiger" aus anderen Schulen bzw. Schulformen. Die angestrebte Dreizügigkeit ist damit in jedem Fall nachhaltig gesichert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.