Schandfleck am Feldmarker Marktplatz

Anzeige
Die CDU-Ratsmitglieder Thorsten Müller und Frank Schulten wenden sich mit folgendem Antrag (08.12.2017) an die Bürgermeisterin:

"Für die Feldmarker Bürger und auch für uns ist nicht nachvollziehbar, dass sich seit 2 Jahren nichts Sichtbares am eingerüsteten Hochhaus direkt am Feldmarker Marktplatz tut.
Der Marktplatz hat gerade auch durch den Einzelhandel und die Cafés an Aufenthaltsqualität gewonnen und sich so zu einem begehrten Treffpunkt in der Feldmark entwickelt. Der Blick auf das eingerüstete Hochhaus stört jedoch viele Feldmarker und Kunden.

Im Interesse eines gepflegten Erscheinungsbildes des Feldmarker Marktplatzes bitten wir Sie, mit dem Eigentümer des Objektes Kontakt aufzunehmen und darauf hinzuwirken, dass der derzeitige Zustand beseitigt wird."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.