Schilder in Bislich

Anzeige
Frank Grootens (CDU-Ratsmitglied) wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: "Im Rahmen einer Ortsbesichtigung mit Vertretern der CDU Bislich, der CDU-Fraktion sowie der Stadt Wesel überprüften wir u.a. auf Anregung von Bürgern den Zustand zahlreicher Straßen im und um den Ortskern herum.

Dabei fiel nicht nur auf, dass zahlreiche Straßen bauliche Mängel aufweisen. Vielmehr bietet auch der Zustand der wegweisenden Schilder sowie Straßenschilder Anlass, eine Überprüfung und Verbesserung derselben vorzunehmen.

Etliche Straßenschilder (etwa entlang der Mühlenfeldstraße) sind entweder moosbewachsen, verblasst oder schlicht nicht mehr zu lesen. Das ist nicht förderlich für das Ortsbild und könnte ebenso ortsunkundige Bürgerinnen und Bürger vor Verwirrungen stellen.

Es ist daher aus meiner Sicht wünschenswert, dass die Stadt Wesel den von mir monierten Punkten nachgeht und so für eine Verbesserung sorgt. Ich beantrage hiermit eine Überprüfung der wegweisenden Schilder, der Straßenschilder und sonstiger Verkehrsschilder, die im Laufe der Zeit an Leserlichkeit verloren haben."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.