Skandalöses Bildmaterial aus dem "Rotlicht" Millieu erschüttert deutsche -Aktien- Gesellschaft

Anzeige
Athen (Griechenland): Akropolis | Wir befinden uns im Jahr 2015 n. Chr., ganz Europa ist von den Banken besetzt. Ganz Europa? Nein! Ein von unbeugsamen Sozialromantikern bevölkertes Land hört nicht auf dem Eindringling Widerstand zu leisten.

Nun ist Europa in hell(enistisch)er Aufregung. Überall auf dem Kontinent stehen die Leute auf der linken Seite der demokratischen Waagschale auf und bringen damit das Gleichgewicht der -bis dahin für alternativlos gehaltenen- finanzstarken Kräfte ins Wanken.

Aktien steigen und fallen, wie schon seit vielen Jahren und der dritte Weltkrieg lässt weiter auf sich warten. Da tauchen auf einmal neue, gesellschaftserschütternde Bilder auf, die wahrscheinlich geschossen wurden in einem Nachbarschaftshaus eines örtlichen Nobelbordells

Wir, die unerschrockenen Boullevard Reporter des Lokalkompass, haben uns die exklusiv Rechte an dem Skandalbildchen einiges kosten lassen, denn für unsere Leser ist uns wirklich kein Skandal zu billig! Aber aus Rücksicht auf religiöse, moralische und sittliche Gefühle haben wir die ganz perversen Ausschnitte mit Weichzeichner retouchiert.

Mit dem Anklicken dieses Links bestätige ich meine Volljährigkeit
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
33.391
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.01.2015 | 16:39  
33.391
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.01.2015 | 16:40  
46.436
Imke Schüring aus Wesel | 31.01.2015 | 23:03  
34.070
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 01.02.2015 | 11:40  
46.436
Imke Schüring aus Wesel | 01.02.2015 | 11:55  
6.017
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.02.2015 | 13:30  
46.436
Imke Schüring aus Wesel | 01.02.2015 | 14:00  
6.017
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.02.2015 | 14:58  
46.436
Imke Schüring aus Wesel | 01.02.2015 | 16:10  
6.017
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.02.2015 | 16:31  
46.436
Imke Schüring aus Wesel | 01.02.2015 | 22:19  
46.436
Imke Schüring aus Wesel | 07.02.2015 | 12:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.