Straßenränder: Verkehrssicherungspflicht Kreis Wesel

Anzeige
Wesel: Straßen in Wesel |

Aufgefallen!

Die Nordstraße in Wesel erinnert an die Straßen, die ich in den 80. Jahren in südlichen Ländern gesehen habe.

Weil die Begrenzungspfosten mit ihren Reflektoren an der Nordstraße von Gräsern, Pflanzen und Unkräutern umwuchert sind, können die Reflektoren nur noch eingeschränkt oder gar nicht reflektieren. Außerdem stehen in Teilabschnitten und in einem sehr kurzen Abstand voneinander viele abgebrochene Begrenzungspfosten hier an der Nordstraße in der Grünzone des Straßenrandbereichs. Wahrscheinlich sind das Mähschäden, ein anderer Grund ist nicht erkennbar.
Zusätzlich angebrachte niedrige, direkt auf dem Asphaltrand der Straße montierte Reflektorenhalterungen kurz vor dem Einmündungsbereich des Kreisverkehrs besitzen größtenteils keine Reflektoren mehr und die noch vorhandenen sind sehr trübe.
Ob hier an der Nordstraße die Verkehrssicherungspflicht verletzt ist, vermag ich nicht beurteilen.
Liebe Leser, um sich so ungefähr eine eigene Meinung bilden zu können, schauen Sie sich im Beitrag einfach einmal die Bilder an, über einen Kommentar von Ihnen würde ich mich freuen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.663
Siegmund Walter aus Wesel | 18.05.2015 | 20:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.