VWG spenden für Flutopfer 250 Euro

Anzeige
Wesel: Kreis Wesel | Die erschreckenden Bilder und Zeugenberichte aus den überschwemmten Gebieten Ost- und Süddeutschlands ließen den Vorstand der Vereinigten Wählergemeinschaften im Kreis Wesel schnell handeln: Um zumindest einen kleinen Teil zur Linderung der katastrophalen Folgen für die dort lebenden Menschen beizutragen, beschloss der Vorstand einstimmig in einer kurzfristig anberaumten Sitzung, dem Bündnis "Aktion Deutschland hilft" 250 Euro als Nothilfe für die Flutopfer zu spenden. "Dies hätte aufgrund des immer noch mangelhaften Hochwasserschutzes am Niederrhein genauso gut uns treffen können", so Dieter Bitters, VWG-Vorsitzender.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.