Wegesanierung Schwarzes Wasser

Anzeige
Sehr geehrter Herr Streich,

der RVR hat mir mitgeteilt, dass in diesen Tagen die Arbeiten, zur Sanierung der Wege um das Schwarze Wasser, begonnen werden. Die Wege sollen vor Ostern so hergerichtet werden, dass der Schlamm ausgebaggert wird und grobes Material eingebracht wird. Diese erste Maßnahme wird durchgeführt, um anschließend eine endgültige Lösung herbeizuführen. Die kaputten Bänke auf der Düne wird der RVR ebenfalls ersetzen.

Auf dem städtischen Grundstück, dem Eingang zum Schwarzen Wasser, (Kanonenberge, Bahnübergang Strauchheide) ist der Parkplatz bei Regen ebenfalls eine Schlammwüste.

Ich bitte Sie, sich mit dem RVR kurzzuschließen und den Parkplatz im Rahmen der Haushaltsmittel des ASG provisorisch herzurichten und dann eine endgültige Herrichtung des Parkplatzes für den Haushalt 2016 anzumelden.
Das Schwarze Wasser erfreut sich großer Beliebtheit und Politik und Verwaltung müssen sich anstrengen, den Bürgerinnen und Bürgern ein rundum ordentliches Angebot der naturnahen Erholung zu bieten.

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Hovest
Fraktionsvorsitzender
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.