Weseler JuLis verzeichnen Rekord-Wachstum: FDP-Jugend verdoppelt Mitgliederzahl

Anzeige
Der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen, Constantin Borges. (Foto: JuLis Kreis Wesel)
Auch nach dem Superwahljahr 2017 können sich die Jungen Liberalen Kreis Wesel weiter über stetiges Mitgliederwachstum freuen. Innerhalb eines Jahres wurde die Mitgliederzahl auf mittlerweile 100 JuLis verdoppelt. "Die Wahlen waren auf jeden Fall ausschlaggebend für den rasanten Anstieg", so der Weseler Kreisvorsitzende Constantin Borges.
Das Mitgliederwachstum in Wesel sei zwar überproportional, doch auch auf Landesebene könne man einen enormen Anstieg von über 1.000 jungen Menschen verzeichnen, berichtet der zugleich stellvertretende Vorsitzende im Landesvorstand. "Anhand der aktuellen Zahlen sehen wir, dass die aktive politische Arbeit, vor allem in den lokalen Ortsverbänden, Früchte trägt", vervollständigt Pressesprecher Elias Sentob. Jene Zahl der Ortsverbände habe sich ebenfalls vergrößert. Seit letztem Jahr sind die Jungen Liberalen neben Moers, Xanten und Sonsbeck nun auch in Dinslaken, Voerde, Hünxe, Wesel, Schermbeck, Alpen und Rheinberg präsent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.