Zehn glückliche Kandidaten erhalten den Weseler Ehrenamtspreis 2013

Anzeige
Um bürgerschaftliches Engagement angemessen zu würdigen, hat der Rat im Sommer die jährliche Verleihung einer städtischen Ehrenamtsmedaille beschlossen. Diese Würdigung ist verbunden mit einer Ehrenurkunde der Stadt Wesel.

Die Zahl der jährlichen Auszeichnungen soll auf zehn begrenzt sein.
Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wesel hat in seiner November-Sitzung beschlossen, folgende Gruppe/Personen mit dem Ehrenamtspreis 2013 der Stadt Wesel auszuzeichnen.

Die zehn Kandidat(inn)en auf einen Blick

• Freizeittreff der Friedenskirche (Unternehmungen mit behinderten Menschen)
• Franziska Giesen (Bewohner-Betreuung im Altenheim)
• Günter Henrichs (Engagement im Verein „Weseler Tafel“)
• Ingo Hülsewede (Aktivität im Lokalsport als Kampfrichter und Sportabzeichen-Betreuer)
• Eberhard Kiel (Altenarbeit im Seniorenbeirat)
• Martina Lüttig (aktive Kinder- und Jugendarbeit)
• Jutta Radtke (Betreuung der Flürener Pfadfinder und Adventmarkt)
• Ralf Riehl (Rettungswachdienst im Hallenbad und bei der DLRG)
• Edith Rohde (intensive Betreuung für Aussiedler, Übersiedler, Flüchtlinge)
• Ingrid Sommer (Unicef-Mitglied, Singseniorin Familienzentrum Lutherhaus, Vorlesepatin der Stadtbücherei)

Insgesamt wurden 62 Personen bzw. Organisationen vorgeschlagen. Eine Kommission bestehend aus Vertretern des Seniorenbeirates, des Stadtjugendringes und der Verwaltung, hat aus den eingegangenen Vorschlägen zehn mögliche Preisträger vorgeschlagen. Der Haupt- und Finanzausschuss hat sich diesem Vorschlag einstimmig angeschlossen.

Den Preisträgern werden im Rahmen einer Feierstunde am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, die Ehrenamtspreise der Stadt Wesel durch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp verliehen.
0
4 Kommentare
59
Gerd Berg aus Wesel | 06.11.2013 | 20:03  
Dirk Bohlen aus Wesel | 06.11.2013 | 20:17  
31.757
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 08.11.2013 | 18:12  
753
Helmut Buteweg aus Wesel | 08.11.2013 | 18:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.