offline

Claudia Bongers

1.158
Lokalkompass ist: Wesel
1.158 Punkte | registriert seit 26.04.2010
Beiträge: 160 Schnappschüsse: 12 Kommentare: 124
Folgt: 33 Gefolgt von: 35
2 Bilder

"Wieder Sehen" mit dem Niederrheinischen Kunstverein e.V.

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Kalkar | vor 2 Tagen

Kalkar: Städtisches Museum | Sonntag, 22.04. haben der Niederrheinische Kunstverein e.V. und der Verein der Freunde Kalkars e.V. die Ausstellung „Wieder Sehen“ mit Werken von Raymund Kaiser eröffnet. Die Ausstellung dauert noch bis zum 10.6.2018, aber schon am kommenden Donnerstag, 26.04. besteht die Möglichkeit – außerhalb der normalen Öffnungszeiten - im Städtischen Museum Kalkar, Grabenstrasse 66, diese Ausstellung ab 18 Uhr zu besichtigen. Der...

2 Bilder

Vernissage Wieder Sehen

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Kalkar | am 03.04.2018

Kalkar: Niederrheinischer Kunstverein | Eröffnung: Sonntag, der 22. April 2018 um 12.00 Uhr  im Städt. Museum Kalkar Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen! Silbrig schimmernde Oberflächen, satte Materialität, intensive Farben: Die Arbeiten von Raymund Kaiser verströmen einen luxuriösen Zauber. Ihre stupende Attraktivität, ja Schönheit, wirkt ausgesprochen anziehend. Aber wie jede wirkliche Schönheit immer von einem Geheimnis umgeben ist, geben auch diese...

2 Bilder

Jour fixe über Kunstsammlungen Madrids

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 05.03.2018

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Am Dienstag, 06.03. um 19 Uhr findet der nächste Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein e.V. statt. Entlang des Paseo del Prado befinden sich in kurzer Entfernung die drei wichtigsten Kunstsammlungen Madrids: Museo Thyssen-Bornemisza , Museo Nacional del Prado mit den königlichen Sammlungen und Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía mit Werken aus dem 20. Jahrhundert. Dazu kommt die aufsehenerregende Kunsthalle...

1 Bild

Vernissage FERNWEH - HEIMWEH

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 17.02.2018

Wesel: Waldhotel Tannenhäuschen | Die Dinslakener Künstlerin Christiane Schaal zeigt ihre erste größere Einzelausstellung in Wesel. Unter dem Titel „FERNWEH - HEIMWEH“ werden rund 40 Werke im Waldhotel Tannenhäuschen dargeboten. Am Sonntag, 25.02. um 18 Uhr findet die Vernissage mit Ukulele, Gitarre und Gesang von Merle von Malottki statt. Die Einführung übernimmt der Maler und Kursleiter Friedrich Karl Naß aus Voerde. FERNWEH – HEIMWEH ist eine...

2 Bilder

Kunst-Workshop für Kinder

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 07.02.2018

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Der Niederrheinische Kunstverein bietet am Samstag, 17. Februar, um 11 Uhr einen Workshop für Kinder (7-10 Jahre) an. Treffpunkt ist die Städtische Galerie im Centrum, Eingang Kornmarkt. Carla Gottwein wird mit der Gruppe die aktuelle Ausstellung "Luftschlösser" mit Werken des Künstlers Peter Lang besuchen. Im Anschluss können bis 13 Uhr im Haus Eich eigene Bilder gestaltet werden. Farben und Materialien stehen...

1 Bild

Diethelm Röhnisch stellt den Biennalepreisträger Franz Erhard Walther anhand von Originalwerken vor

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 28.01.2018

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Seit einigen Jahren erfährt Franz Erhard Walthers Werk eine zunehmende internationale Anerkennung. Er gilt mit seiner partizipativen Kunst als eine der Schlüsselfiguren der Gegenwartskunst. Auf der Biennale di Venezia 2017 wurde er mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Beim Jour fixe des Niederrheinischen Kunstverein e.V. - jeden 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr – am 06.02.2018 zeigt unser Ehrenmitglied und ehemaliger...

1 Bild

Goldener Löwe-Preisträgerkunstwerke in Wesel im Original

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 26.01.2018

Wesel: Haus Eich | Der Niederrheinische Kunstverein e.V. präsentiert orginal Kunstwerke des Goldenen Löwe Preisträgers, Biennale di Venezia (2017) Seit einigen Jahren erfährt Franz Erhard Walthers Werk eine zunehmende internationale Anerkennung. Er gilt mit seiner partizipativen Kunst als eine der Schlüsselfiguren der Gegenwartskunst. Auf der Biennale di Venezia 2017 wurde er mit dem Goldenen Löwen als bester Künstler ausgezeichnet. Beim...

2 Bilder

Exkursion mit dem Niederrh. Kunstverein nach Moyland

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 27.12.2017

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Wir - Kunstfreunde des Niederrheinischen Kunstverein - und die die es werden möchten -  besuchen gemeinsam die Ausstellung "Mehr als Fett und Filz. Kunst bewegt.12" im Museum Schloss Moyland am Samstag, 13. Januar 2018. Gruppeneintrittspreis: 6,-€/pro Person. Anmeldung bis 10.01. erbeten. Treffpunkt Haus Eich Klever-Tor-Platz 4 um 14 Uhr oder 15 Uhr am Kassenhäuschen Museum Schloss...

6 Bilder

last minute - -xpositions - merry christmas

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 17.12.2017

Wesel: Waldhotel Tannenhäuschen | Die erste gemeinsame Ausstellung der Künstlerinnengruppe X-positions im Waldhotel Tannenhäuschen findet bisher bei den Besuchern einen besonders großen Besucherzuspruch. Es werden Werke der Malerei, der Fotokunst und Skulpturen im Waldhotel Tannenhäuschen präsentiert. Während in den bisherigen Ausstellungen die Werke der Künstlerinnen Magdalena Graf, Regine Kielmann, Petra Klein, Claudia Holsteg-Küpper, Elke Munse, Antje...

1 Bild

Unterwegs - Länder, Menschen und Kulturen 1

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Hamminkeln | am 29.11.2017

Hamminkeln: Rathaus | Herzliche Einladung!!!!! Vernissage Am Freitag, 01. Dezember 2017 wird die Ausstellungseröffnung um 17 Uhr mit dem Bürgermeister Bernd Romanski eröffnet. Einführung in die Ausstellung Claudia Bongers unter Musikalischer Begleitung der Musikschule Hamminkeln Die Ausstellung ist bis zum 30.01.2018 zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung im Rathaus zu sehen.

1 Bild

Noch Plätze frei! Abendlicher Museumsbesuch

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 20.11.2017

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Niederrheinischer Kunstverein besucht Pankok Museum Haus Esselt, Hünxe Donnerstag 23. November 2017 um 18 Uhr - Pankok Museum Haus Esselt, Hünxe Freundschaften - Sommerausstellung mit Werken von Otto und Eva Pankok, August Oppenberg und Günther Grass Zu den eindrucksvollsten Grundzügen des Pankok´schen Werkes zählt die Tatsache, dass in ihm Kunst und Leben zu einer faszinierend authentischen und zugleich äußerst...

1 Bild

Jour fixe über Joseph Beuys

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 13.11.2017

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Vortrag über Christologie bei Joseph Beuys mit Carla Gottwein Es werden Werke aus der Sammlung van der Grinten präsentiert und erläutert. Zuvor führt ein kurzer 10 minütiger Film zum Thema Büdericher (bei Düsseldorf) Ehrenmal ein. Freier Eintritt! Niederrheinischer Kunstverein e.V. Klever Tor Platz 4 46483 Wesel www.niederrheinischer-kunstverein.de kontakt@niederrheinischer-kunstverein.de

1 Bild

Jour fixe Buchvorstellung "Kunst für ALLE"

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 23.10.2017

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Buchvorstellung „Kunst für alle“ beim Niederrheinischen Kunstverein e.V. Ingo Plaschke (Hrsg.) und Marc Albers (Hrsg.) stellen Ihr Buch vor: Hein Driessen – Kunst für alle! 18 Arbeiten im öffentlichen Raum. 18 niederrheinische Geschichten, Essen 2012. Kunst für alle! Kaum ein anderer Künstler am Niederrhein hat diese Parole öfter in die Tat umgesetzt als Hein Driessen. Seine Werke sind am Niederrhein zu finden und...

1 Bild

Einladung Bericht über die Biennale in Venedig 2017

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 02.10.2017

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | EINLADUNG zum Jour fixe im Oktober: Dienstag, 10.10. um 19 Uhr mit Kunstreise-Expertin Ingrid Hennewig „Viva Arte Viva“ - Biennale Venedig 2017 Alle zwei Jahre, wenn an den Hauptschauplätzen der Biennale di Venezia wieder dutzende Länder mit ihren Pavillons in künstlerischen Wettstreit treten, sind die Augen der gesamten Kunstwelt auf die Serenissima gerichtet. Die Biennale in Venedig ist die älteste Biennale der Welt....

1 Bild

Countdown: Lucas Cranach in Düsseldorf

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Düsseldorf | am 20.07.2017

Düsseldorf: Museum Kunstpalast | "Lucas Cranach der Ältere (1472–1553) zählt zu den wichtigsten Vertretern der deutschen Renaissance. Sein Werk beeinflusste Künstler über Jahrhunderte hinweg. Als einer der Höhepunkte im Jubiläumsjahr der Reformation nimmt die Ausstellung "Cranach. Meister - Marke - Moderne" im Museum Kunstpalast den berühmten Wittenberger Maler, der ein enger Freund Martin Luthers war, in seiner Ganzheit und Modernität in den...