offline

Dirk Bohlen

23.028
Lokalkompass ist: Wesel
23.028 Punkte | registriert seit 19.03.2010
Beiträge: 1.173 Schnappschüsse: 446 Kommentare: 6.331
Folgt: 84 Gefolgt von: 201
Über mich 
Hallo zusammen, im Berufsleben bin ich Ihr Moderator für die Community (zuständig für Wesel, Hamminkeln, Drevenack, Xanten, Alpen und Sonsbeck), Redakteur beim Weseler/Xantener - und das sogar (von der Pike auf) gelernt, nämlich bei der Borkener Zeitung (WN-Zeno, Westfälische Nachrichten). Privat bin ich glücklich verheiratet, Vater zweier Söhne, passionierter Gartenfreund, Schlagermusikhasser, Frühlings- und Herbstmöger, Hitzeverabscheuer und John Lennon-Sympathisant. Bis mich 1983 ein Bänderriss aus dem Sportleben katapultierte, hab' ich Handball gespielt. Heute geht nur noch Volleyball in der dörflichen Gurkentruppe, Versehrtensport im Turnverein und quälende Dauerläufe zusammen mit meiner Frau.


Kontakt:

Tel: 0281/33 90 5-23
E-mail: redaktion@derweseler.de

19 Bilder

Jakobsgreiskraut - Regionsschrecken oder Auslöser übertriebener Panik? 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | vor 4 Tagen

Es ist noch keine Panik - aber eine neue Sorge geht um am Niederrhein: Anders als in den Vorjahren wuchert plötzlich überall Jakobsgreiskraut. Eine giftige Pflanze, so viel steht fest. Doch wie gefährlich ist sie wirklich? In diesem Beitrag kommen einige Fachleute zu Wort. Die Verbreitung des Jakobskreuzkrautes (lat. Senecio Jacobaea) in Nordrhein-Westfalen schreitet voran. In einer Erhebung 2007(!) waren unter anderem...

79 Bilder

Countdown läuft: Bewirb Dich rasch als "Gesicht des Sommers" beim Weseler/Xantener! 22

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | vor 4 Tagen

Der Weseler und der Xantener suchen das Gesicht des Sommers. Seid Ihr auch dabei? Über 70 Kandidat(inn)en haben sich schon getraut. Man muss kein Model sein. Wir suchen einfach ein nettes Sommergesicht! Uns ist es völlig schnuppe, ob 18 oder 88, ob weiblich oder männlich, wir freuen uns auf Deine/ Ihre Bewerbung. Und mit ein bisschen Glück (und Ausstrahlung) gewinnt Ihr einen schönen Preis. Teilnahmebedingungen - So...

1 Bild

Isabell Hain aus Hamminkeln ist (nein, war!) die 60.000 Nutzerin bei Lokalkompass 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | vor 4 Tagen

Ein herzlicher Glückwunsch geht an Isaball Hain aus Hamminkeln: Die 22-Jährige meldete sich am 16. Juli bei Lokalkompass an. Was sie nicht ahnen konnte: Es war die 60.000 Registrierung! Das Lokalkompass-Team ist der Meinung, Isabell hat für diesen Zufall ein Geschenk verdient! Dies überreichte ihr die Redaktion Wesel/Xanten: Dem Lokalkompass-Logbuch mit Base-Cap fügte die Redaktion noch einige Bücher und eine CD (für...

23 Bilder

Niedeckens fast steckerfreie Wellness-Show beim "Fantastival" im Burgtheater 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 26.07.2014

Der nette Onkel da vorne hat's drauf! Ist längst nicht mehr so bockig wie in den Achtzigern. Damals forderte er das Publikum schonmal gerne auf, auf das Mitklatschen zu verzichten, weil das eben nervt. Wolfgang Niedecken altersmilde? Scheint so. Jedenfalls beim Auftritt im Dinslakener Burgtheater, der, na sagen wir's, wie's ist, affengeil geriet! Unplugged darf BAP seine Tour nicht nennen, irgendwelche verschrobenen...

56 Bilder

Wunderbarer Fantastival-Abend: Axel Bosse rockt das Burgtheater Dinslaken 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 25.07.2014

Wenn ich ehrlich sein soll: Ich hatte noch nie was von dem Typen gehört. BOSSE! Ist das 'n Bandname oder was?! Erst als Annika, die Freundin meines Schwippneffen Manuel sagte, sie sei totaler Bosse-Fan, da horchte ich ein wenig auf. Und dann war da noch dieses Online-Voting: Die Leute vom Fantastival, dieser wunderbaren Veranstaltungsreihe im Dinslakener Burgtheater, suchten eine Vorband für Bosse. Schwuppsdich, Voting...

1 Bild

Am Auesee gibt's schonmal eins auf die Mütze - oder: Weseler Sonnentagslaunenparkerchaos

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 23.07.2014

„Der Auesee hat es bei unserer diesjährigen Wahl in die Top 100 Liste der schönsten Badeseen Deutschlands geschafft und gehört im Bundesland Nordrhein-Westfalen zu den Top 14 Seen!“ So schreibt die Marketing-Abteilung irgendeiner Berliner Firma an unsere Redaktion und nennt diese Kriterien als Grundlage der Wahl: Kinderspielplätze, Wassersport, Gastronomie. Hätten die vorher mal ins Internet geschaut. Dann hätten sie...