offline

Dirk Bohlen

Lokalkompass ist: Wesel
registriert seit 19.03.2010
Beiträge: 1.579 Schnappschüsse: 679 Kommentare: 8.775
Folgt: 90 Gefolgt von: 245
Hallo zusammen, im Berufsleben bin ich Ihr Moderator für die Community (zuständig für Wesel, Hamminkeln und Drevenack), Redakteur beim Weseler/Xantener - und das sogar (von der Pike auf) gelernt, nämlich bei der Borkener Zeitung (WN-Zeno, Westfälische Nachrichten). Privat bin ich glücklich verheiratet, Vater zweier Söhne, Schlagermusikhasser, Herbstmöger, Hitzeverabscheuer und John Lennon-Sympathisant. Bis mich 1983 ein Bänderriss aus dem Sportleben katapultierte, hab' ich Handball gespielt. Heute geht nur noch Volleyball in der dörflichen Gurkentruppe.


Kontakt: Tel: 0281/33 90 5-23
E-mail: redaktion@derweseler.de

2 Bilder

Derbe Halloweenspäße können krasse Folgen haben - ein Interview mit der Kreispolizei 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 2 Tagen

Für die Einen ist es ein Schabernack, für die Anderen ein Schock fürs Leben. Für die Kreispolizei bedeutet es unter Umständen Mehrarbeit - und ein vermeidbares Ärgernis obendrein.Szenario: Ein so genannter Horrorclown tritt plötzlich aus einer dunklen Ecke auf den Gehweg. Eine Axt in der Hand, schreit er ahnungslose Passanten an und rennt auf sie zu. Die hilflosen Menschen geraten in Panik, flüchten unter Schock und...

1 Bild

Schabernack oder übles Halloweentreiben? Wir suchen Eure Meinung zu den Horrorclowns! 9

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 3 Tagen

Rechtzeitig ein paar Wochen vor Halloween zelebriert Stephen Kings "Pennywise" seine grausamen Spielchen in Deutschlands Kinos. Damit steigt die Unterhaltungsindustrie zu einem markanten Zeitpunkt ins Kulturgeschehen ein: Schon 2016 gab es (auch im Kreis Wesel) einige Vorfälle mit Horrorclowns, die ihre Mitbürger mehr oder weniger heftig erschreckten. Das seidenweiche Spätsommerwetter ist bald passé, die Wetterfrösche...

11 Bilder

Lokalkompass-User voten mit: Wählen Sie das Beste aus zehn Motiven des Weseler Fotowalks! 9

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 5 Tagen

Wie mehrfach angekündigt, wollen wir im Nachgang des Weseler Fotowalks ein Voting durchführen. Eine kleine fachkundige Jury hat jetzt die zehn schönsten unter hunderten Weseler Fotowalk-Motiven ausgesucht. In diesem Beitrag sehen Sie das Ergebnis der Vorauswahl. Jetzt kommt auch die Lokalkompass-Community ins Spiel: Alle Besucher diese Seite haben nämlich die Möglichkeit, ihren Favoriten unter den TopTen zu wählen. Das...

1 Bild

Demonstrieren Sie für die Sicherheit Ihrer Heimat - beim Fackelzug gegen die Zeelink-Trasse!

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 15.10.2017

Sie haben am Mittwochabend (18. Oktober) um 19 Uhr nichts vor? Dann fahren Sie doch einfach kurzentschlossen ins Dreiländereck: Am "Alten Postweg" (Ecke "Auf dem Kamp"), wo Hünxe, Hamminkeln und Schermbeck aneinander stoßen, können Sie demonstrieren. Nein, Sie SOLLTEN demonstrieren! Nämlich gegen den recht fahrlässigen Umgang, den Politik und Wirtschaft mit Ihrem Leben pflegen. Die Rede ist von "Zeelink", der Gaspipeline...

1 Bild

Wohlverdientes Altweibersommerwochenende - tut auch dem Knie gut 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 14.10.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Lahme Leitungen, oder: Wie der Netzanbieter effektive Lokalmedienarbeit zunichte macht 5

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 10.10.2017

Dem Weseler eine E-Mail zu schicken, birgt ein nicht zu unterschätzendes Risiko (Betonung auf ätzend!): Ihre Daten schaffen es nämlich vielleicht nicht über die Nerven-Hürde! Wovon ich rede? Seit rund vier Wochen sitzt die Redaktion des Weselers in der ersten Etage des Pressehauses an der Doelenstraße. Schon vor dem Umzug hatten uns die NRZ-Kollegen gewarnt: "Bei uns sind die Leitungen lahm!"  Trotzdem überraschte uns...

34 Bilder

Weseler Fotowalk: Das Beste der zehn schönsten Teilnehmer-Motive wird unser Titelfoto!

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 08.10.2017

Zitadelle, Wasserturm, Berliner Tor, Langer Heinrich, Rheinbrücke, Yachthafen, Willibrordidom: Die Weseler Bürger/innen leben mir einer Reihe von besonderen Sehenswürdigkeiten, die ihnen selber kaum mehr als ein müdes Lächeln abringen. Und doch: Viele sind sich den historisch-optischen Reizen der Hansestadt bewusst. So wie der Hamminkelner Fotograf Christian Thieme, der vor einigen Wochen zur Teilnahme am Weseler Fotowalk...

2 Bilder

Schock am (Herbst-)Nachmittag: Die letzte 2017er Zünsler-Generation gibt dem Buchsus den Rest 54

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.10.2017

Sie dachten, der Sommer sei vorbei? Rein temperaturtechnisch ist das ganz bestimmt so! Allerdings existiert in unser aller Grünzone ein kleiner fieser Schädling, für den der Herbst noch nicht angebrochen zu sein scheint. Mit gehörigem Schrecken stellte ich soeben fest, dass noch längst nicht alle Buchsbaumzünsler vernichtet, geschweige denn der frühwinterlichen Niederrheinkälte zum Opfer gefallen sind. Nichtsahnend...

1 Bild

Happy Hospital, Volume One: Krude Krankenkassenvorgaben und andere Widrigkeiten 5

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.10.2017

Kürzlich zwangen mich fiese Schmerzen im Knie zu einem operativen Eingriff. Die schlimmste Nachricht beim Vorgespräch mit dem Operateur war allerdings diese: Meine Krankenkasse (den Namen verschweige ich mal ganz diplomatisch) empfehle bei derartigen Maßnahmen eine ambulante Behandlung. Der Chirurg und ich einigten uns kurzerhand auf eine stationäre Aufnahme. Er meinte sinngemäß, der Eingriff werde im Hause jedes Jahr...

10 Bilder

Projekt "Herzenswünsche": Wer macht mit beim Video-Dreh für schwer kranke Menschen? 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 01.10.2017

Manchmal können sogar sehr traurige Dinge trotzdem Fröhlichkeit erzeugen. So wie das Video-Projekt "WENN ICH TANZEN WILL"  zu Gunsten des Vereins "Herzenswunsch Niederrhein".  Dabei handelt es sich um eine echte Herzenssache, die von engagierten Menschen aus der Region auf den Weg gebracht wurde. Lesen Sie mal ... Der Verein "Herzenswunsch Niederrhein" beschäftigt sich mit aktiver Trauerbegleitung und erfüllt todkranken...

1 Bild

Fitness unter Lebensgefahr, oder: Warum mich Popmusik im Radio zur Verzweiflung bringt 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 27.09.2017

Eigentlich hatte ich gehofft, einige Monate keine Hasskolumne gegen Popmusik schreiben zu müssen. Doch vor kurzem im Fitnessstudio meiner Wahl bin ich fast geplatzt - und das nicht zum ersten Mal. Berufstätige Menschen müssen bekanntlich ab dem späten Nachmittag ihren Sporthobbys frönen. Leider beginnen fast alle Radiosender um diese Zeit die alltägliche Wiederholungsschleife meiner Ansicht nach völlig überflüssiger...

3 Bilder

Heute gestartet: CROWDFUNDING-Projekt für die Weihnachts-CD von Johnny Cash Experience

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 26.09.2017

Johnny Cash Experience, 'ne tolle Country-Band, die sich nicht nur am Niederrhein eine Fangemeinde aufgebaut hat. Man kennt die alten Bühnenhasen Joe Sander Schulte (Vocal, Acoustic Guitar), Olaf Hermann (Leadguitar, Harp, Backvocals) und Oliver Janke (Bass Guitar, Fipple Pipe), die neuerdings durch Marco Lodemann (Drums, Cajon) verstärkt werden. Doch das Musikgeschäft ist kein Leichtes. Vor allem, wenn man sich auch auf...

1 Bild

"Aus den Tiefen der russischen Seele": Maxim Kowalew Don Kosaken in Büderich

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 25.09.2017

Die Maxim Kowalew Don Kosaken gastieren am 21. Oktober um 19.30 Uhr in der St. Peter Kirche Marktstraße in Büderich. . Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem...

2 Bilder

Sabine Weiss (CDU) gewinnt das Rennen um die Wählergunst im Wahlkreis 113 (Wesel 1)

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 24.09.2017

Die CDU-Kandidatin Sabine Weiss aus Dinslaken hat im Wahlbezirk 113 (Wesel 1) das Rennen um die Wählerstimmen gewonnen und kann ihren Platz im Berliner Bundestag behalten. Auch dem Liberalen Bernd Reuther beschert ein guter Landeslistenplatz 13 den Einzug ins Parlament.  Die Ergebnisse im Detail: Sabine Weiss (CDU): 38,98 % Jürgen Preuß (SPD): 32,82 % Stefan Meiners (Grüne): 5,52 % Gerd Baßfeld...

3 Bilder

Stimmenauszählung auf der Zielgeraden: Sabine Weiss (CDU) liegt vor Jürgen Preuß (SPD) 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 24.09.2017

Die aktuellen Hochrechnungen im Wahlbezirk 113 (Wesel 1) gehen bald auf die Zielgeraden. Es scheint so, als ob die CDU-Kandidatin Sabine Weiss ihren Parlements-Platz in Berlin behalten kann. Lokalkompass ist wie gewohnt mit dabei und beobachtet in diesem Beitrag insbesondere den Wahlbezirk 113 Wesel 1 am Niederrhein. Hinter den Namen der sieben Aspiranten um den Direkteinzug ins Berliner Bundesparlament werden wir alle...