offline

Dirk Bohlen

Lokalkompass ist: Wesel
registriert seit 19.03.2010
Beiträge: 1.662 Schnappschüsse: 707 Kommentare: 9.232
Folgt: 92 Gefolgt von: 249
Hallo zusammen, im Berufsleben bin ich Ihr Moderator für die Community (zuständig für Wesel, Hamminkeln und Drevenack), Redakteur beim Weseler/Xantener - und das sogar (von der Pike auf) gelernt, nämlich bei der Borkener Zeitung (WN-Zeno, Westfälische Nachrichten). Privat bin ich glücklich verheiratet, Vater zweier Söhne, Schlagermusik und Top40-Hasser, Herbstmöger, Hitzeverabscheuer und John Lennon-Sympathisant. Bis mich 1983 ein Bänderriss aus dem Sportleben katapultierte, hab' ich Handball gespielt. Heute geht nur noch Volleyball in der dörflichen Gurkentruppe.


Kontakt: Tel: 0281/33 87 4-23
E-mail: redaktion@derweseler.de

2 Bilder

Stramm auf die 1500 zu: Facebook-Fanpage des Weselers beliebt bei ihren Besucher*innen

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 21 Stunden, 54 Minuten

Tach zusammen (frei nach Hüsch)!Nur ganz kurz - ich weiß nicht, ob Sie's schon wussten (frei nach Hoffmann) - unsere Facebook-Fanpage hat auch in den vergangenen vier Wochen wieder mächtig zugelegt! Erst seit Februar online, hat die Seite nach viereinhalb Monaten bereits 1150 Abonnenten und erfreut sich wöchentlich mehrerer Tausend Likes. Wie auch in der Gruppe "Lokalkompass Wesel und Umgebung" können sich die User...

1 Bild

Ackerfläche (20.000 Quadratmeter) brennt nieder / Ursache: Technikdefekt an Erntemaschine 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Sonsbeck | vor 2 Tagen

Aus dem Presseportal der Kreispolizei (Quelle): Am Mittwoch, 20. Juni, gegen 15.25 Uhr, wurde ein Flächenbrand eines Getreidefeldes in Sonsbeck, im Bereich Grunewaldweg /Heideweg gemeldet. Im Rahmen von Erntearbeiten kam es zu einer Entzündung des Getreides. Letztendlich brannte eine Ackerfläche von ca. 20.000 qm ab. Durch die mit dem Brand verbundene Hitzestrahlung wurden auch noch einige angrenzende Bäume leicht...

40 Bilder

Kleiner Foto-Bummel über den Marienthaler Mittsommermarkt bei gemäßigten Temperaturen

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 17.06.2018

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie (Text folgt eventuell später)

1 Bild

Facebook-Umfrage zur "Offenen Gesellschaft": Wesel hält sich eher für introvertiert! 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 13.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wo Starkicker ihre Fans mit Zeitenwirrwarr verwöhnen: das Retrospektive Präsens

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 13.06.2018

"Wir machen das Tor und dominieren die erste Hälfte!" Sagt PSV-Trainer Björn Assfelder in der Halbzeitpause. Aber er meint die vergangenen 45 Minuten. Als der Reporter nachhakt, erklärt er: "Wenn wir das Ding vorne reinmachen, gewinnen wir locker!" Jetzt redet der Weseler Fußball-Lehrer von der zweiten Halbzeit. Formuliert aber, rück- und vorschauend, beides im Präsens. Dieses Gespräch hat sich nicht wirklich...

7 Bilder

Interview zum "Tag der offenen Gesellschaft": Hintergründe der Weseler Flüchtlingsarbeit 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 12.06.2018

Warum denkt man bei Fragen rund um eine "Offene Gesellschaft" eigentlich sofort an Flüchtlinge? Nicht an bestimmte, ans Flüchtlingsthema an sich! Ist das Themenfeld nicht um ein Vielfaches facettenreicher? Hat "Offenheit" nicht mit so viel mehr zu tun, als mit der Einstellung zu Ausländern, die aus ihrer Heimat nach Deutschland flüchten? Wie auch immer: die Flüchtlingsfrage bewegt die Republik. Bundeskanzlerin Angela...

1 Bild

Eichenprozessionsspinner! Diese fiesen Raupen werden uns noch länger beschäftigen! 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 08.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Liebe Hilla van Hüüt - dies war geplant, hat aber leider nicht funktioniert (SORRY!) 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Xanten | am 06.06.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Luxusurlaub in Dubai, oder: Wie ein perfides Sparangebot blöderweise beim Falschen landete 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 06.06.2018

Na, da habt Ihr Euch ja genau den Richtigen ausgesucht! Mein lieber Scholli, hab' ich mich aufgeregt, als ich diese Werbesendung eines großen deutschen Unternehmens öffnete! "Eine der beliebtesten Luxusreisen der Deutschen zum Vorzugspreis!" wird dort feilgeboten. Dann kommt's: Acht Tage Dubai im Traumhotel, inklusive Rundreise zu den fünf bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Das Ganze für sage und schreibe 399 statt 1599...

12 Bilder

Diese BürgerReporter-Beiträge schafften es im Mai in den Weseler / Danke fürs Mitmachen!

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 31.05.2018

Zum fünften Mal überraschen wir Sie jeden Monat einmal mit einem Überblick über die Beiträge unserer Bürger-Reporter, die wir in die Druckausgabe übernommen haben. Im Mai  waren dies Julia Geerißen (sogar zwei Mal), Neithard Kuhrke, Klaus Bauer, Bianca-Maria Schumann, Heike Mühlen, unser Community-Management, Katrin Bremkens, Dieter Jantz, Dieter Kloß und unsere Community-Leiterin Miriam Dabitsch. Viel Spaß beim...

2 Bilder

Verkehrte Welt: Alle fürchten sich vor dem Zünsler, während EPS sich gefährlich breit macht

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 29.05.2018

Samstagmorgen, 8.30 Uhr, Grünsschnittannahme an der Gütersraße in Hamminkeln. Ein Hobbygärtner parkt neben mir am Gartenabfallhaufen ein, als ich gerade meine Sammeltonnen vom Hänger wuchte. Fast zeitgleich sehen wir die beiden mittelgroßen Buchsbäume zwischen dem anderen Grün. "Schweinerei!"", sagt er. "Die müssen doch separat entsorgt werden!" - "Manche verstehens's nie.", antworte ich kopfschüttelnd. Der...

1 Bild

Fünf Beiträge, mit denen Sie Ihr Internet-Wissen auf Vordermann bringen können ...

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 27.05.2018

Sie daddeln zwar viel, haben aber vom Internet überhaupt keine Ahnung? Dann sind diese fünf Beiträge für Sie sehr wichtig! Klicken Sie sich rein und lesen Sie aufmerksam (folgen Sie auch den Links) - so machen Sie sich fit für die aktuellen Anforderungen im WorldWideWeb. 1) WhatsApp und die neue Datenschutzverordnung 2) Kinderschutz - Wie man Inn-App-Käufe verhindert 3) Abzocke im Internet - was die Verbraucherzentrale...

3 Bilder

Jugendmediziner Björn Nehlsen zur Internetsucht : "Vorwurfshaltung der Eltern ist kontraproduktiv!"

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 26.05.2018

Bespaßungselektronik und Soziale Medien sind allgegenwärtig. Anlass für Lokalkompass/Der Weseler, sich dem Themenkreis Internetsucht und Dauergedaddel zu widmen. Ist eine Vielzahl der Acht- bis 18-Jährigen der Spezies PC-Junkie zuzurechnen? Wird die Allgegenwart des Internets zur Belastungsprobe für Familien? Der Kinder- und Jugendmediziner Dr. Björn Nehlsen hilft uns bei der Suche nach Antworten. Redaktion: Aus dem Bauch...

1 Bild

Ausgedient, oder: Warum ein Schirm mit Knick im Griff keine zielführende Wirkung hat 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 23.05.2018

Schnappschuss

16 Bilder

Von Null auf Tausend in 100 Tagen: Facebook-Fanpage hat schon 1075 Abonnenten

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 22.05.2018

Eine noch junge und dennoch erzählenswerte Erfolgsgeschichte: Die Facebook-Fanpage des Weselers kann schon mit über 1000 Abonnenten aufwarten - obwohl sie erst in der zweiten Februar-Woche online ging. Bis zum Herbst peilt die Redaktion die 2000-Fans-Marke an. Warum wird die die Seite gern gelesen? Wir haben uns ein wenig umgehört - natürlich via Facebook-Chat. Hier lesen Sie die Antworten einiger Abonnenten: - - - - -...