offline

Dirk Bohlen

Lokalkompass ist: Wesel
registriert seit 19.03.2010
Beiträge: 1.418 Schnappschüsse: 589 Kommentare: 7.940
Folgt: 87 Gefolgt von: 233
Hallo zusammen, im Berufsleben bin ich Ihr Moderator für die Community (zuständig für Wesel, Hamminkeln, Drevenack, Xanten, Alpen und Sonsbeck), Redakteur beim Weseler/Xantener - und das sogar (von der Pike auf) gelernt, nämlich bei der Borkener Zeitung (WN-Zeno, Westfälische Nachrichten). Privat bin ich glücklich verheiratet, Vater zweier Söhne, passionierter Gartenfreund, Schlagermusikhasser, Frühlings- und Herbstmöger, Hitzeverabscheuer und John Lennon-Sympathisant. Bis mich 1983 ein Bänderriss aus dem Sportleben katapultierte, hab' ich Handball gespielt. Heute geht nur noch Volleyball in der dörflichen Gurkentruppe und Versehrtensport im Turnverein.


Kontakt: Tel: 0281/33 90 5-23
E-mail: redaktion@derweseler.de

4 Bilder

Rudelgucken zum Viertelfinale im Scala - mit Gratiskost, Pausencomedy und Verlosung 12

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 17 Stunden

Die Rumpelphase scheint überstanden, Jogis Jungs lassen immer öfter ihr Talent aufblitzen, je länger sie im Turnier verbleiben. Am Samstag um 21 Uhr geht's jetzt gegen Italien! Das Scala Kulturspielhaus, die Veranstaltungsagentur Kultur.Raum.Zeit und der Weseler machen das Rudelgucken einmal mehr zum Event: Auch dieses Mal krendenzen wir wieder 100 Frikadellen und 50 Würstchen mit Brötchen, Senf und Ketchup. Also alles...

1 Bild

Der neue König von Brünen: Horst Buchmann regiert "Zönt Jann" mit Gerda Heitkamp 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | vor 4 Tagen

Schnappschuss

43 Bilder

Über 40 beeindruckende Fotos vom Niederrhein-Gewitter und den schlimmen Folgen 20

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 24.06.2016

Das war wohl die krasseste Gewitternacht seit dem Issel-Hochwasser. Und glaubt man den Wetterfröschen, dann sind noch längst nicht alle Tiefdruckgebiete durchgezogen! Nachdem gestern Abend gegen 22 Uhr eine schwere Unwetterfront auf den Niederrhein zurollte, hatten viele Menschen zwischen Moers und Schermbeck mit einer unruhigen Nacht zu kämpfen. Umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller hielten die Feuerwehren im ganzen...

1 Bild

Totes Taubenküken - gerade im Garten gefunden und auf dem Bio-Kompost entsorgt :( 10

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 22.06.2016

Schnappschuss

1 Bild

Was Daria besser kann als Ingo, oder: Euro-Ergebnisse tippen und andere Niederlagen 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 22.06.2016

Ob wir gestern Abend gewonnen haben? Konnte ich bei Redaktionsschluss am Montagmittag noch nicht wissen, noch nicht mal ahnen. Beim Ergebnissetippen habe ich kein gutes Händchen. Bekenne mich als mitverantwortlich für die grottenschlechte Platzierung meiner Combo beim Tippspiel der Kollegen von der Tageszeitung. Einziger Trost: Anderen Möchtegern-Experten geht's nicht besser. So berichtet meine Frau, dass beim Tippspiel...

7 Bilder

Hooters füllen Regenpause am Roadhouse mit Qualitätsmucke und guter Laune 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 19.06.2016

Als ich die Jungs in den späten Achtzigern in der Glotze sah, da waren sie in den USA fast schon wieder auf dem absteigenden Ast. Ich glaube, es war 'ne Show mit Jürgen von der Lippe. Die Hooters zauberten damals mit Ukulele, Melodica und Piccoloflöte, völlig ohne elektrische Verstärkung. Und da ich Unplugged schon immer mochte, war ich hin und weg. Der Grundstein einer wunderbaren Beziehung zu den fünf Rockern aus...

4 Bilder

Spannendes Rudelgucken am 21. Juni im Scala - mit Wohlfühlfaktor, Frikos und Gewinnspiel 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 17.06.2016

Die Deutsche Mannschaft muss noch ein bisschen was tun, um das Achtelfinale der Euro 2016 zu erreichen. Heißt konkret: Jogis Jungs sollten ihr drittes Vorrundenspiel gewinnen oder unentschieden spielen, sonst sind sie womöglich raus. Sie suchen noch eine Gelegenheit, um in einem überschaubaren, gut gelaunten Rudel dieses wichtige Spiel zu schauen? Dann kommen Sie am Dienstag, 21. Juni, um 17.30 Uhr ins Scala...

1 Bild

Brünen bekommt sein schnelles Netz / Baubeginn im Herbst, Vollanschluss im März 2017

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 16.06.2016

Fast ist der Stoßseufzer der Erleichterung zu hören auf beiden Seiten der B70: Brünen bekommt sein schnelles Netz! Nach zweimalige Verlängerung stand heute Morgen fest: Die als Wirtschaftlichkeitsgrenze genannte 40-Prozent-Marke williger Anschlüssler ist geknackt! 306 Haushalte haben sich nach zähem Kampf für einen Glasfaseranschluss entschieden und die Lock-Verträge unterschrieben. Damit war, so Mirko Tanjsek,...

1 Bild

Stolpersteine an der Beguinenstraße: Zum Gedenken an die verfolgten Juden in Wesel

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 16.06.2016

Schnappschuss

3 Bilder

Die "Junge Kolumne": Fabia und Theresa schreiben bei Lokalkompass und im Weseler

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 15.06.2016

Verehrte Leserinnen und Leser, heute überraschen wir Sie mit einer Neuerung: Zwei Schülerinnen werden bei Lokalkompass und im Weseler in lockerer Folge eine Kolumne füllen - die "Junge Kolumne"! Welche Themen beschäftigen junge Menschen? Wie gehen sie mit Problemen um, die sich ihnen in ihrer momentanen Situation stellen? Was denken sie über ihre Zukunft? Und das sind unsere Autorinnen: Theresa Schulte ist 18 Jahre alt...

2 Bilder

Scala, kultur.raum.zeit und der Weseler ermöglichen Rudelgucken bei den Deutschland-Spielen 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 09.06.2016

Public Viewing ist in Wesel und Umgebung nicht angesagt. Wenn Sie aber gerne Fußball im Rudel schauen, haben wir eine Alternative für Sie: Zusammen mit der lokalen Veranstaltungsagentur kultur.raum.zeit und dem Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße präsentiert der Weseler alle EM-Vorrundenspiele mit Beteiligung der deutschen Fußballnationalmannschaft im Scala-Kino. „Aufgrund der aktuellen Diskussion in Wesel haben wir...

1 Bild

Der Hugo der Woche: Laut WESELER beginnt die Euro 2016 erst in sechs Wochen! 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 08.06.2016

Schnappschuss

2 Bilder

Zeitverquirlter Fußballsprech, oder: Der Neuer und sein retrospektives Präsens 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 08.06.2016

Kennen Sie das retrospektive Präsens? Nein? Okay, wenn Sie kein Fußball schauen, dann sind Sie entschuldigt. Wenn aber doch, dann gibt's kein Pardon: Sie haben eine Bildungslücke! International bekannte Fußballstars haben das retrospektive Präsens erfunden. Man könnte es auch Futur III,5 nennen - so eine Art Scheinzukunftsform. Wenn zum Beispiel der Neuer nach dem Spiel beim Reporter steht und sagt: "In der ersten Hälfte...

5 Bilder

Achtung: Frische Prozessionsspinner-Nester an der Bergstraße (Nähe Sportanlagen) in Brünen 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 07.06.2016

Warnung an Spaziergänger und Eltern spielender Kinder an der Bergstraße in Brünen: An drei kleineren Eichen befinden sich Nester von Eichenprozessionsspinnern (EPS)! Ein Baum steht etwa auf halber Strecke zwischen der Reithalle und dem Parkplatz des Tennisclubs (siehe Fotos), die anderen beiden unmittelbar an der Einmündung "Feldkante". Vielleicht sollte man vor allem die Flüchtlingsfamilien im Camp am Sportplatz...