offline

Neithard Kuhrke

5.692
Lokalkompass ist: Wesel
5.692 Punkte | registriert seit 22.03.2010
Beiträge: 532 Schnappschüsse: 83 Kommentare: 2.988
Folgt: 11 Gefolgt von: 26
... Moderator für die Stadtviertel-Entwicklung rund ums Schepersfeld: „Bei uns gibt es viele interessante Aktionen, die ich auf diesem Wege gern in die Öffentlichkeit bringe. So erhoffe ich mir große Resonanz in der Bevölkerung. Allgemein möchte ich Bewohnerinnen und Bewohner motivieren, sich für ihr Stadtviertel zu engagieren.“ Außerdem setze ich mich als Vorsitzender des Betreuervereins Wesel für die Verbesserung der Lebensbedingungen hilfeabhängiger Menschen durch qualifizierte rechtliche Betreuung ein. Dazu gehört auch das Eintreten für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.
1 Bild

Weltkongress Betreuungsrecht 1

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | vor 2 Tagen

Entmündigung raus aus den Köpfen! Der 4. Weltkongress Betreuungsrecht, der vom 14. bis 17. September 2016 in Erkner bei Berlin stattfand, ist mit einer Abschlusserklärung der 560 Teilnehmer*innen zu Ende gegangen, welche das Selbstbestimmungsrecht der Betroffenen betont und feststellt: "Die Führung von Betreuung durch Vereins- und Berufsbetreuer ist neben der Betreuung durch Angehörige und andere ehrenamtlich Tätige eine...

1 Bild

Mehrgenerationenhaus sucht eigene Nische

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 19.09.2016

Seit nunmehr fast zehn Jahren ist das Mehrgenerationenhaus auf der Suche nach einer eigenen Nische. „Eine halbe Stelle gibt den Spielraum zu testen, ob ein Angebot ankommt“, so Medienberichte. Bei den bereits bestehenden vielfältigen Angeboten in Wesel gestaltet sich die Suche zugegebenermaßen auch nicht einfach. Volkshochschule, Senioren-Begegnungsstätte „Im Bogen“, Bildungsforum, Jugendzentrum, Familienzentren und nicht...

2 Bilder

Abschied von Mehrhoog 1

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 19.09.2016

„Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.“ (Salvador Dalí) Frau Frieda S. (Name ist der Redaktion bekannt) saß verunsichert aber putzmunter in einem Patientenzimmer im Marien-Hospital Wesel (MHW): „Die wollen mich heute nicht entlassen“, klagte sie, „aber ich muss doch noch einige Dinge zu Hause regeln, weil ich am Donnerstag nach Bayern in ein Altenheim umziehe.“ Nein, alleine könne sie nicht mehr leben, sie benötigt...

1 Bild

Sprechstunde für Betreuer und Bevollmächtigte

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 12.09.2016

Wesel: Büro Seniorenbeirat | Sie unterstützen als rechtlicher Betreuer oder als Bevollmächtigter einen Menschen bei der Besorgung seiner persönlichen und finanziellen Angelegenheiten. Mitglieder des Betreuervereins Wesel (BVW) beantworten in regelmäßigen Sprechstunden ihre Fragen, die sich aus dieser verantwortungsvollen Aufgabe ergeben. In dringenden Angelegenheiten kann auch eine eMail-Beratung erfolgen. Die nächste persönliche Sprechstunde ist...

1 Bild

Netzwerke für Nachbarn 8

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 05.09.2016

In Deutschland leben immer seltener Eltern, Kinder und Großeltern in einem Haushalt zusammen. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes wohnen gerade einmal in 0,5 Prozent aller Haushalten noch drei oder mehr Generationen. In fast Dreiviertel aller Haushalte lebt nur eine Generation. Nur 0,7 Prozent der mittleren Generation lebt noch bei ihren Eltern. Das bedeutet, dass die Mehrgenerationenhaushalte deutlich schrumpfen...

1 Bild

Marke Wesel: Durch welche Brille blicken wir?

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 31.08.2016

Schnappschuss

1 Bild

"Warst du schon einmal in Wesel?"

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 28.08.2016

Schnappschuss

4 Bilder

Auftaktveranstaltung: Stadtmarke Wesel

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 26.08.2016

Was fällt ihnen zur Hansestadt Lübeck als erstes ein? Wahrscheinlich „Marzipan“. Aber würden sie, nur um Marzipan zu kaufen nach Lübeck reisen? Wohl eher nicht. Marzipan bekommen sie auch in Wesel. Auf jeder Packung Lübecker Marzipan ist aber das Holsten-Tor - ein eindrucksvolles Beispiel spätmittelalterlicher Backsteingotik - abgebildet. Was liegt da näher, sich das Tor und eine guterhaltene Altstadt mit dem Buddenbrockhaus...

1 Bild

Konkretisierung der Inhalte einer Patientenverfügung

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 18.08.2016

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich seit 2014 erneut mit den Anforderungen an eine Patientenverfügung befasst. In seiner Entscheidung vom 6.7.2016 hat er festgestellt, dass detaillierte Ausführungen reichen und der Patient seine Patientengeschichte nicht vorausahnen muss. Mit der Entscheidung wurden folgende wichtige Dinge betont: Der Vollmachtgeber sollte sich überlegen, ob der Bevollmächtigte seinen Willen umsetzen...

2 Bilder

Schepersfeld: GO geht - Tränen über Tränen 1

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 05.08.2016

Wesel: GO discount | Obwohl die Nachricht, dass die Inhaberin des GO discount in Schepersfeld das Geschäft einem engagierten Nachfolger übergeben will, schon einige Zeit durch den Stadtteil schwebte, kam das Aus jetzt doch überraschend, da bislang kein Nachfolger gefunden wurde. Vielen Schepersfelder Stammkunden standen die Tränen in den Augen. Ayse Coban war nicht nur Geschäftsfrau, sondern eine Schepersfelder Institution, die für jeden ein...

1 Bild

Betreuerverein Wesel: Beratung per eMail

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 07.07.2016

Während der Sommerferien berät der Betreuerverein Wesel Betreuer_innen und Bevollmächtigte per eMail. Anmeldungen mit Fragen unter info@betreuerverein-wesel.de. Auf Wunsch kann auch ein persönliches Informationsgespräch vereinbart werden. Allen Betreuern und Bevollmächtigten wünscht der Betreuerverein Wesel eine schöne Sommerzeit und nur moderate Probleme.

1 Bild

Stadtteil Schepersfeld: Bebauung am Quadenweg Ecke Seydlitzstraße

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 07.07.2016

Laut Bekanntmachung der Stadt Wesel liegt der Planentwurf zur Bebauung am Quadenweg im Stadtteil Wesel-Schepersfeld mit Entwurfsbegründung sowie mit den wesentlichen bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung nunmehr öffentlich aus in der Zeit vom 14. Juli 2016 bis 16. August 2016. im Rathaus (Erweiterung), Klever-Tor-Platz 1 in 46483 Wesel Flur vor...

1 Bild

O’ diese Jugend 5

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 06.07.2016

O’ diese Jugend, seufzte schon vor über 2.000 Jahren ein Kollege, hat schlechte Manieren. Wobei es „die Jugend“ ja nie gab und heute auch nicht gibt. Zur Sache: Als ich am Mittwoch am frühen Abend vollbeladen vom Einkauf mein Fahrrad nach Hause schob, wurde ich von drei jugendlichen Fahrradfahrer überholt. Ein Jugendlicher, der aussah als würde er bei Tisch Süßigkeiten verschlingen, hat der Kollege geschrieben, bewarf mich...

3 Bilder

Neue Nachbarn in Lackhausen erwartet

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 16.06.2016

„Freistehende Einfamilienhäuser mit Garten, um die man rund herum gehen kann, stehen auf dem Immobilienmarkt hoch im Kurs“, so Gottfried Brandenburg von der Bauleit- und Verkehrsplanung der Stadt Wesel auf der SPD-Bürgerversammlung am Mittwochabend im Johanna-Kirchner-Haus der AWO in Lackhausen. Nachdem vor einiger Zeit bereits im Bürgerforum Lackhausen über das Bauvorhaben „Am Schwan“ umfassend informiert wurde, legte...

1 Bild

Wo bleibt der Sommer? 4

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 15.06.2016

Schnappschuss