offline

Neithard Kuhrke

5.329
Lokalkompass ist: Wesel
5.329 Punkte | registriert seit 22.03.2010
Beiträge: 499 Schnappschüsse: 75 Kommentare: 2.771
Folgt: 11 Gefolgt von: 23
... Moderator für die Stadtviertel-Entwicklung rund ums Schepersfeld: „Bei uns gibt es viele interessante Aktionen, die ich auf diesem Wege gern in die Öffentlichkeit bringe. So erhoffe ich mir große Resonanz in der Bevölkerung. Allgemein möchte ich Bewohnerinnen und Bewohner motivieren, sich für ihr Stadtviertel zu engagieren.“ Außerdem setze ich mich als Vorsitzender des Betreuervereins Wesel für die Verbesserung der Lebensbedingungen hilfeabhängiger Menschen durch qualifizierte rechtliche Betreuung ein. Dazu gehört auch das Eintreten für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.
1 Bild

Sprechstunde des Betreuervereins am Mittwoch, 17. Februar, in Wesel

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 03.02.2016

Wesel: Büro Seniorenbeirat | Der Betreuerverein Wesel beantwortet jeden 3. Mittwoch im Monat Fragen zur Rechtlichen Betreuung und Bevollmächtigung. In dringenden Angelegenheiten kann auch eine eMail-Beratung erfolgen. Die nächste Sprechstunde ist am Mittwoch, 17. Februar 2016 von 13:30 bis 14:30 Uhr. Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke, Vorsitzender des Betreuervereins. Soweit vorhanden wird Informationsmaterial bereitgestellt. Eine...

1 Bild

Tempo 30 auf der Isselstraße?

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 30.01.2016

Die CDU hat, so steht es im Lokalkompass, bei der Bürgermeisterin beantragt, im zuständigen Fachausschuss das Thema "Tempo 30 auf der Isselstraße" unter Berücksichtigung der Unfallminimierung zu behandeln. Vorausgegangen war ein Leserbrief in der Tagespresse. Der Moderator des Stadtteilprojektes Schepersfeld hat daraufhin alle Fraktionen im Rat der Stadt Wesel mit Bitte angeschrieben, folgende Punkte in ihre Überlegungen...

1 Bild

Die Bauchredner-Puppe JACO ist für das Vocal-Ensemble JAKOBAR in Gewinn.

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 17.01.2016

Schnappschuss

1 Bild

Vorsicht, humorvoll!

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 17.01.2016

Wesel: Friedenskirche | Einen musikalisch kabarettistischen Leckerbissen der besonderen Art bot am Freitagabend die evangelische Kirchengemeinde Wesel in der vollbesetzten Friedenskirche in Wesel-Feldmark mit „Swingin’ Niederrhein“, einem Mix aus Jazz und Kabarett. Die Friedenskirche feiert im Kirchenjahr 2016 ihr 50-jähriges Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen unter dem Motto „Im Zelt zuhause - gemeinsam auf dem Weg“. (Der Weseler...

1 Bild

Wer ist verantwortlich für Trostspenden? 2

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 07.01.2016

Auf der Welt gibt 40 Kriege. Millionen Menschen sind unterwegs und suchen Schutz und Halt; sie suchen Anerkennung als Mensch. Auch 2016 werden die Hilferufe nicht aufhören. Aber nicht nur in der Welt, sondern auch in unserer Nähe brauchen wir Trost. Die evangelische Kirche hat die Jahreslosung „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ dem Buch des Propheten Jeremia entnommen. Der Spruch legt nahe, dass Vater...

1 Bild

Sprechstunde des Betreuervereins

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 07.01.2016

Wesel: Büro des Seniorenbeirats | Was Sie über das Betreuungsrecht wissen wollen. Der Betreuerverein Wesel beantwortet auch in neuen Jahr jeden 3. Mittwoch im Monat ihre Fragen zur Rechtlichen Betreuung in einer Sprechstunde. In dringenden Angelegenheiten kann auch unter info@betreuerverein-wesel.de eine eMail-Beratung erfolgen. Die nächste Sprechstunde ist am Mittwoch, 20. Januar 2016 von 13:30 bis 14:30 Uhr. Beraterin ist die Expertin, Heike...

1 Bild

Schepersfeld: Einladung zur Stadtteilversammlung

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 02.01.2016

Was ist für Sie ein liebenswertes Wohnquartier? Die Projektgruppe Schepersfeld lädt alle Schepersfelder Bewohner und interessierte Bewohner angrenzender Stadtteile zur Stadtteilversammlung herzlich ein. Die Versammlung findet statt am Dienstag, 19. Januar 2016, 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus Wesel, Am Birkenfeld 14. Hauptthema ist die Planung der Aktionen für 2016. (U.a. Beteiligung an der Aktion „Wesel räumt...

Na denn: Prosit Neujahr!?

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 01.01.2016

Das Wörtchen „Prosit“ wird so mancher standhafte Silvestergast wörtlich genommen haben. Die Polizei führt deshalb zu recht am Neujahrstag Verkehrskontrollen durch. So war es kaum verwunderlich, dass auch ich von einem behördlichen Kontrollteam angehalten wurde. „Guten Tag und ein frohes neues Jahr. Wir führen eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Haben sie Alkohol getrunken?`“ Wahrheitsgemäß beantwortete ich die Frage...

1 Bild

Neujahrsgrüße 3

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 31.12.2015

Das Stadtteilprojekt Schepersfeld wünscht gutes neues Jahr.

1 Bild

(Vorsorge-)Vollmacht oder .. ?

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 16.12.2015

Vollmacht vor Rechtlicher Betreuung. Der Gesetzgeber will die Vollmacht stärken, da die Kosten für Betreuungen stetig zunehmen. Der Landesverband für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte NRW hat auf seiner Jahresversammlung (12/2015) festgestellt, dass die Zahl der Betreuungen laut Statik seit zwei/drei Jahren deutlich zurückgegangen ist. Er führt das darauf zurück, dass allmählich immer mehr Vollmachten - die eine...

1 Bild

Betreuerverein: Sprechstunde

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 02.12.2015

Wesel: Büro des Seniorenbeirats | Was Sie über das Betreuungsrecht wissen wollen. Der Betreuerverein Wesel führt jeden 3. Mittwoch im Monat eine Sprechstunde zu Fragen der Rechtlichen Betreuung durch. Der Experte, Dieter Kimhofer, Berufsbetreuer, beantwortet Ihre Fragen. Die nächste Sprechstunde ist am Mittwoch, 16. Dezember 2015 von 13:30 bis 14:30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Informationsgespräch ist kostenfrei und...

1 Bild

Frage an die Verwaltung: Müssen Bürgersteige so aussehen? 8

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 18.11.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Wesel-Feldmark: 50 Jahre Friedenskirche

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 17.11.2015

Wesel: Friedenskirche | Die Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeine Wesel in der Feldmark feiert im Kirchenjahr 2015/16 ihr 50-jähriges Jubiläum. Auftakt ist am 29. November 2015 (1.Advent) um 14 Uhr mit einem Festgottesdienst mit dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Pfarrer Manfred Rekowski. Anschließend besteht bei Kaffee und Plätzchen die Möglichkeit der Begegnung. (Weitere Höhepunkte siehe Info-Box.) Am Sonntag des 28....

1 Bild

BVW Betreuerverein: Sprechstunde

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 06.11.2015

Wesel: Büro des Seniorenbeirats | Der Betreuerverein Wesel führt jeden 3. Mittwoch im Monat zu Fragen der Rechtlichen Betreuung, zur Errichtung oder Umsetzung einer Vollmacht und zu Patientenverfügungen bzw. zu Betreuungsverfügungen durch. Die Expertin, Rechtsanwältin Gesine Groß-Heynck, beantwortet die Fragen. Die nächste Sprechstunde ist am Mittwoch, dem 18. November 2015 von 13:30 bis 14:30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich....

1 Bild

Schepersfeld: Einladung zur Bürgerversammlung

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 01.11.2015

Die Projektgruppe Schepersfeld um Moderator Neithard Kuhrke möchte von den Bewohnerinnen und Bewohnern gerne erfahren, was ihnen in Schepersfeld gefällt oder was Sie möglicherweise verändern wollen. Deshalb sind alle Schepersfelder und Interessierte angrenzender Stadtteile zur Bürgerversammlung herzlich eingeladen. Die Versammlung findet statt am Dienstag, 17. November 2015, 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus...