offline

Sigrid Baum

185
Lokalkompass ist: Wesel
185 Punkte | registriert seit 12.05.2010
Beiträge: 30 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 4 Gefolgt von: 3
1 Bild

DRK Kreisverband Niederrhein zieht erste Bilanz nach 100 Tagen: „Wir können mehr – und sind auf einem guten Weg“

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Wesel | am 22.03.2018

Wesel. Seit gut 100 Tagen ist der neue Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kreisverband Niederrhein im Amt. Eine Reihe von Zielen hatte er zu Beginn seiner Amtszeit formuliert, bei einem Redaktionsbesuch informierten Jan Höpfner (Vorsitzender), Sascha van Beek (stellvertretender Vorsitzender) und Norbert Pötters (stellvertretender Geschäftsführer) nun über den aktuellen Stand. Viele Einsatz-Möglichkeiten „Die...

1 Bild

DRK Kreisverband Niederrhein sorgt für seine Mitarbeiter: „Vitaminbombe“ zum gesund werden und gesund bleiben

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Wesel | am 16.03.2018

Wesel. Überall hört man von Grippe-Erkrankungen. Auch im Kreis Wesel hat das Virus die Region fest im Griff. So auch die zehn Kindergärten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) vom Kreisverband Niederrhein. Hier wurde der Betrieb aber – trotz den Erkrankungen einiger Mitarbeiterinnen – aufrechterhalten, denn bei Engpässen halfen Mitarbeiterinnen aus anderen Kitas aus. „Damit unsere kranken, aber auch unsere noch fitten...

1 Bild

Simone Woytke ist 10.000ster Büsch-Brot-Fan

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Kamp-Lintfort | am 07.03.2018

Essen/Kamp-Lintfort. Im April letzten Jahres startete die Aktion, zu Beginn des neuen Jahres hat sich mit Simone Woytke der 10.000 „Büsch-Brot-Fan“ gemeldet. Damit geht eine beeindruckende Erfolgsgeschichte weiter. Dabei war die Essenerin eigentlich durch Zufall auf die „Büsch-Brot-Fan-Aktion“ aufmerksam geworden. Auf der Suche nach Möglichkeiten für einen Kinder¬geburtstag schaute Simone Woytke auch auf der Seite der...

1 Bild

Büschs Emmer-Dinkel nun auch mit Kürbiskernen: Der kleine Bruder ist da

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Kamp-Lintfort | am 15.02.2018

Kamp-Lintfort. Die Erfolgsgeschichte des Emmer-Dinkel-Vollkornbrotes der Kamp-Lintforter Handwerksbäckerei Büsch ist rasant. Und nun bekommt es einen „kleinen Bruder“: ab Februar ist in den zahlreichen Büsch-Fachgeschäften auch ein Emmer-Dinkel-Kürbiskern-Brot erhältlich. Die Vorteile des „großen Bruders“ stecken auch im Kleinen: ein Urgetreide aus regionalem Anbau, wiederbelebt und wertgeschätzt, gesundes Vollkorn, das auch...

1 Bild

Premiere in der DRK-Tagespflege Wesel: Altenpflege-Helferkurs gestaltete Winterfest

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Wesel | am 21.01.2018

Ein liebevoll gestaltetes Winterfest – damit überraschten die Schüler und Schülerinnen des Altenpflege-Helferkurses vom Christlichen Jugenddorfwerk die Gäste der DRK-Tagespflege in der Weseler Handwerkerstraße. (Foto: DRK)Wesel. Einen besonderen Tag erlebten die Gäste der DRK-Tagespflege in der Weseler Handwerkerstraße 5. Denn zum ersten Mal waren dort Schüler und Schülerinnen des Altenpflege-Helferkurses vom Christlichen...

1 Bild

Norbert Büsch präsentiert Emmer auf der Grünen Woche in Berlin

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Kamp-Lintfort | am 18.01.2018

Kamp-Lintfort/Berlin. Wenn am 19. Januar die diesjährige Messe „Grüne Woche“ in Berlin startet, dann hat sich auch ein Niederrheiner auf den Weg in die Bundeshauptstadt gemacht: Norbert Büsch, Bäckerei-Meister aus Kamp-Lintfort und einer der wenigen deutschen Brot-Sommeliers. Er präsentiert dort am Stand des nordrhein-westfälischen Landesamtes für Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz (LANUV) mit seinem „Emmer-Brot“ seine...

1 Bild

Neue Köpfe, neue Ziele, neue Aufgaben: Generationswechsel beim Vorstand des DRK-Kreisverbandes Niederrhein

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Wesel | am 27.12.2017

Wesel. Mit einer Fülle neuer Ideen startet der frisch-gewählte Vorstand des Kreisverbands Niederrhein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). „Der Kreisverband soll zu einem starken und vertrauensvollen Arbeitgeber entwickelt werden und weiterhin einen Spitzenplatz unter den Wohlfahrtsverbänden im Kreis Wesel einnehmen“, das ist das Ziel der Führungscrew um den neuen Vorsitzenden Jan Höpfner. Er ist gemeinsam mit Sascha van Beek...

2 Bilder

24.875 Büsch-Kunden kauften Adventskalender - Erste Spenden übergeben: an Pater Tobias und das stups-Kinderzentrum

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Wesel | am 26.12.2017

Krefeld/Duisburg/Kamp-Lintfort. Ein Adventskalender, dessen Verkaufserlös einem guten Zweck hilft – so war das Versprechen, das die Handwerksbäckerei Büsch ihren Kunden gab. Denn mit Hilfe dieses Kalenders, hinter dessen Türchen sich täglich lohnenswerte Überraschungen für seine Käufer befinden, werden jetzt gemeinnützige Organisationen unterstützt. Insgesamt 24.875 Kalender fanden ihren Weg über die Verkaufstheken der...

1 Bild

Landesehrenpreis für Handwerksbäckerei Büsch 2

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Moers | am 28.11.2017

Düsseldorf/Kamp-Lintfort. Er ist ein Preis, der die hohe Produktqualität von Lebensmitteln sowie ein besonderes Engagement der Unternehmen auszeichnet: der Landesehrenpreis NRW. Mit ihm wurde die Kamp-Lintforter Handwerksbäckerei Büsch durch Landwirtschafts- und Verbraucherschutz-Ministerin Christina Schulze Föcking erneut ausgezeichnet. Geschäftsführer Norbert Büsch nahm den Preis in einer Feierstunde im Düsseldorfer...

Eigene Vorteile haben und gleichzeitig Gutes tun: Adventskalender der Handwerksbäckerei Büsch macht es möglich

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Kamp-Lintfort | am 02.11.2017

Kamp-Lintfort. Mit ihrem Spenden-Adventskalender schafft die Handwerksbäckerei Büsch den Spagat: Kunden bekommen 24 kleine Überraschungen und soziale Einrichtungen oder Menschen in Not können von der Aktion profitieren. „Und das alles für einen Euro“, erläutert Norbert Büsch, Bäckermeister, Brot-Sommelier und Geschäftsführer des Unternehmens. Ein Euro ist der Verkaufspreis des Büsch-Adventskalenders. „Wir werden den...

1 Bild

Büsch heißt den 5.000sten „Büsch-Brot-Fan“ willkommen 3

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Neukirchen-Vluyn | am 01.08.2017

Erfolg einer besonderen Idee:  Kamp-Lintfort/Dortmund. Knapp zwei Monate hat es gedauert, bis sich 5.000 Nordrhein-Westfalen zu ihrer Handwerksbäckerei Büsch bekannt haben. Bei der ungewöhnlichen Aktion „Büsch-Brot-Fan werden“ konnten sich Interessierte auf der Büsch-Homepage im Internet anmelden und sich als Brot-Fans outen. Alwin Balster aus Dortmund ist das 5.000ste Mitglied und darf sich über eine persönliche...

1 Bild

Norbert Büsch hat eigenen Anbau von Emmer in Auftrag gegeben 1

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Kamp-Lintfort | am 18.06.2017

Rees/Kamp-Lintfort. Im November fiel der Startschuss zur Aussaat von Emmer auf einigen Feldern am Niederrhein. Mittlerweile ist das alte, sogenannte „Urgetreide“, das Bäckermeister und Brot-Sommelier Norbert Büsch wieder beleben will, gut gewachsen. Emmer ist, soweit das Auge reicht, auf den Feldern von Landwirt Martin Wilmsen in Rees zu sehen. „Es ist schön, dass alles so gut wächst“, freut sich Norbert Büsch. „Wir können...

1 Bild

Büsch-Brot-Fan werden und Vorteile sichern

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Neukirchen-Vluyn | am 25.04.2017

„Alle, die gern handwerkliches Bäckerbrot essen und mehr über unsere Brote erfahren möchten, haben jetzt die Möglichkeit, „Büsch-Brot-Fan“ zu werden“, informiert Bäckermeister Norbert Büsch. Unter www.baeckerei-buesch.de/brot-fan begrüßt der frischgebackene Brot-Sommelier die Freunde des leckeren Brotes. „Ich möchte mit dieser Aktion Lust auf Brot machen“, erklärt Norbert Büsch. „Handwerklich gemachtes und traditionell...

1 Bild

Neues Jahresprogramm von salvea Xanten

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Xanten | am 19.12.2016

Druckfrisch hat der Gesundheitsdienstleister salvea in Xanten sein aktuelles Präventions- und Leistungsangebot für 2017 herausgebracht. Die neue, umfangreiche Broschüre beinhaltet ein vielfältiges Programm mit einer bunten Mischung aus effizienten Therapie-, Trainings- und Kursangeboten. „Der Name salvea steht nicht nur für ein hohes Maß an Qualität sondern auch für eine große Patienten- und Kundenzufriedenheit sowie ...

1 Bild

Bäckermeister Norbert Büsch ist jetzt auch Brot-Sommelier 2

Sigrid Baum
Sigrid Baum | Kamp-Lintfort | am 15.12.2016

Bäckermeister Norbert Büsch, Geschäftsführer der Handwerksbäckerei Büsch mit Hauptsitz in Kamp-Lintfort, hat die Ausbildung zum „Geprüften Brot-Sommelier“ vor der Bundesakademie in Weinheim bestanden. Damit ist er der erst Zweite aus Nordrhein-Westfalen, der dieses schwierige Examen mit Erfolg abgelegt hat. Die Bundesakadamie des Bäckerhandwerks in Weinheim ist die weltweit einzige Ausbildungsstätte für diesen Weg. Die...