Austausch und Beratung für die Angehörigen von psychisch kranken Menschen

Anzeige

Am Donnerstag, 23. März, trifft sich die Selbsthilfegruppe von Menschen mit psychisch kranken Angehörigen im Spix Kontakt- und Beratungszentrum Wesel,
Kaiserring 16 (Nähe Bahnhof Wesel). Beginn ist um 19 Uhr, Ende um 20.30 Uhr.

Interessierte sind herzlich willkommen. Das Treffen bietet die Möglichkeit eigene Erlebnisse mit der Erkrankung des Angehörigen im Kreis gleichfalls Betroffener zu besprechen. So werden die unterschiedlichen Erfahrungen der Angehörigen ausgetauscht und neue Ideen und Erfahrungen für den eigenen Umgang mit dem erkrankten Angehörigen gewonnen. Der Inhalt der Gespräche bleibt vertraulich , auch eine anonyme Teilnahme ist möglich.

Neben dem Angebot monatlicher Treffen bietet die Gruppe zudem - ein "Angehörigentelefon" zur telefonischen Kontaktaufnahme und Beratung unter 017699290754.
Eine website unter http://www.selbsthilfegruppe-apk-wesel.de zu ersten Informationen an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.