Bahnstrecke zwischen Wesel und Mehrhoog am Sonntag, 2. Juni, komplett gesperrt

Anzeige

Die Stadt Wesel führt am Sonntag, 2. Juni, zwischen 2 und 14 Uhr Sanierungsarbeiten an der Theodor-Heuss-Brücke (Brüner Landstraße) durch. Wegen dieser Arbeiten müssen die Streckengeleise zwischen Wesel und Mehrhoog sowie zwischen Wesel und Bocholt in beiden Richtungen komplett gesperrt werden. 

Auswirkungen auf den Zugverkehr:

Die Züge der Regionalexpresslinie RE 5 (Koblenz-Oberhausen-Emmerich) und RB 35 (Duisburg-Emmerich) fallen während der Bauarbeiten in beiden Richtungen aus und werden zwischen Wesel und Mehrhoog durch Busse ersetzt. Zwischen Mehrhoog und Emmerich wird ein Ersatz-Pendelzugverkehr eingerichtet.

Die Ersatzhaltestellen der Busse sind in Wesel (Bussteig 5 am Bahnhofsvorplatz) 
Wesel-Feldmark (Haltestelle Emmericher Straße/Ecke Holzweg, ca. 600 Meter Fußweg)
Mehrhoog (Haltestelle Bahnhofstraße Linie 63)

Zwischen 9 Uhr und 14 Uhr wird „Der Bocholter“, RB-Linie 32 zwischen Wesel und Bocholt in beiden Richtungen durch Busse ersetzt.

Die Ersatzhaltestellen sind in

Wesel (Bussteig 5 am Bahnhofsvorplatz)
Blumenkamp (Ersatzhaltestelle am Bahnhof)
Hamminkeln (Haltestelle Güterstraße Linie 64)
Dingden (Ersatzhaltestelle Güterstraße)
Bocholt (Haltestelle Hindenburgstraße Linie 64)

Internationaler Zugverkehr, Strecke über Duisburg

Im internationalen Verkehr werden die ICE-Züge von und nach Amsterdam während der Streckensperrung über Venlo umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Oberhausen, Duisburg und Düsseldorf.

Die Reisenden werden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter http://www.bahn.de/bauarbeiten. 
Besitzer von Mobiltelefonen stehen Informationen auch unter bauarbeiten.bahn.de/mobile zur Verfügung.

Weiterführende Informationen über den DB-Konzern finden Sie unter: http://www.deutschebahn.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.