Fachvortrag über gesunde Tierernährung am Mittwoch, 24. Mai, im Tierheim Wesel

Anzeige
(Foto: privat)

Das Tierheim in Wesel und Dr.Clauder verbindet die gemeinsame Liebe zum Tier. Dr.Clauder, der in Hamminkeln ansässige Spezialist für Heimtiernahrung und Nahrungsergänzungs-produkte, unterstützt das Tierheim in Wesel schon seit vielen Jahren regelmäßig mit Sach- und Geldspenden.

Im vergangenen Jahr hatte Gabi Wettläufer, die Leiterin des Weseler Tierheims, die Idee, im Außenzelt des Tierheims Schulungen für Interessierte und Freunde des Tierheims stattfinden zu lassen. So war es für das Unternehmen Dr.Clauder auch keine Frage, dort tatkräftig zu unterstützen.

Vor einem interessierten Publikum von Verbrauchern referierte Dr.Clauder Gebietsleiterin Tanja Kopka unterhaltsam und informativ über die Grundlagen gesunder Tierernährung. Die Expertin bietet übrigens auch Schulungen zu diesem Thema an.

Der nächste Schulungstermin im Tierheim Wesel findet am 24. Mai um 17 Uhr statt - Thema: diätetische Hundeernährung. Hier geht es um die häufigsten, vom Tierarzt diagnostizierten Krankheitsbilder und wie Herrchen und Frauchen, mit spezieller Diätnahrung ihren Liebling entlasten können.

Die Anmeldungen für die Schulung nimmt das Tierheim Wesel gerne unter:
info@tierheim-wesel.de entgegen.

Der Weseler verlost übrigens drei hochwertige Multipakete Tiernahrung in seiner aktuellen Ausgabe.
Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.