Fragen zur Studienwahl? Die Abiturientenberatung hilft weiter

Anzeige

Berufsberaterin Barbara Sieg lädt am Dienstag und Mittwoch zu einer offenen Sprechstunde in das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wesel ein.

Soll ich studieren und, wenn ja, was? Vor dieser Frage stehen zahlreiche junge Menschen. Auch wenn es bis zum Abitur oder zur Fachhochschulreife noch dauert, macht es Sinn, über diese Frage nachzudenken. Professionelle und individuelle Unterstützung bietet Barbara Sieg von der Berufsberatung der Weseler Arbeitsagentur. Sie ist spezialisiert auf die Beratung von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II.

Im Rahmen von zwei offenen Sprechstunden informiert sie über Studienvoraussetzungen und Möglichkeiten, sich der Studienwahl zu nähern. Tipps hat sie auch für Schüler, die bislang nur über den schulischen Teil der Fachhochschulreife verfügen.

Die Sprechstunden finden statt am Dienstag, 18. Juli, von 8 bis 13 Uhr und am Mittwoch, 19. Juli, von 8 bis 12 Uhr. Interessierte Schüler finden Barbara Sieg im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel, Reeser Landstr. 61, 46483 Wesel. Auch Eltern sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter Tel. 0281 / 9620 455 oder per E-Mail an Wesel.BiZ@arbeitsagentur.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.