Informationen aus der Selbsthilfe im Kreis Wesel

Anzeige
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle vermittelte auch in 2016 wieder in 354 Selbsthilfegruppen im Kreis Wesel. Wesentliches Merkmal der Selbsthilfe ist der Austausch von Betroffenen ohne eine fachliche Anleitung. Dabei hat der Erfahrungsaustausch eine sehr entlastende Wirkung und die Menschen fühlen sich aufgehoben und unterstützt. Gemeinsam mit anderen Strategien zur Krankheitsbewältigung zu entwickeln kann eigenen Kräfte freisetzen.
Im Jahr 2016 konnte die Selbsthilfe-Kontaktstelle insgesamt 2.076 Anfragen bearbeiten. Davon fragten 434 Interessenten, 191 Angehörige von Betroffenen, 360 Selbsthilfegruppen und 1088 professionelle Kräfte telefonisch (833), schriftlich (930) oder durch den persönlichen Besuch (313) in der Kontaktstelle an.
Die häufigsten Anfragen erfolgten in 2016 zu den Themen Psychische Erkrankungen, Sucht, Trauer, Einsamkeit und Pflegende Angehörige. Die Zusammenarbeit und Vernetzung mit professionellen Kräften und Einrichtungen wie Ärzte, Therapeuten, Krankenhäusern, Krankenkassen und den zahlreichen Beratungsstellen im Kreis Wesel waren und sind eine wichtige Grundlage für die Informations- und Beratungsfunktion.
Im Rahmen der Selbsthilfe-Kontaktstellen Begleitung wurden neue Selbsthilfegruppen zu den Themen Angst und Panik in Moers und Dinslaken, eine Gruppe für hochsensible Menschen in Wesel, eine für hörgeschädigte Menschen und eine für Menschen mit der Stoffwechselerkrankung PKU gegründet. Für die Themen Eifersucht, Adipositas und Essstörungen ist Bedarf vorhanden.
Seit Oktober 2016 bietet die Selbsthilfe-Kontaktstelle jeden 2. und 4. Dienstag von 14 bis 17 Uhr eine Sprechstunde in Wesel in den Räumen des Integrationsfachdienstes, Augustastr. 12 (3. Etage) an.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Geldermann und Frau Tinnefeld, Tel: 02841/90000 oder unter selbsthilfe-wesel@paritaet-nrw.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 11.03.2017 | 16:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.