Kampfmittelsondierung an der B8 (Dinslakener Landstraße) am Samstag, 8. Juli, von 10 bis 16 Uhr

Anzeige

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein führt am Samstag, 8. Juli, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr Kampfmittelsondierungen auf der B 8 (Dinslakener Landstraße) zwischen Wesel und Friedrichsfeld durch.

In der Presseinfo heißt es: Die Sondierungen sind für den Neubau der B 58 N, Ortsumgehung Wesel, notwendig. In den Arbeitsbereichen wird die Fahrbahn der B 8 (Dinslakener Landstraße) auf circa 30 Metern eingeengt. Dadurch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Zusätzlich muss die Zufahrt zur Dinslakener Landstraße zwischen der B 8 und der B 58 im Zeitraum von 7 bis 16 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert und leitet den Verkehr über die B 8 (Oberndorfstraße) und B 58 (Schillstraße) in Richtung Wesel-Zentrum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.