Kanalerneuerungsarbeiten ab dem 29. Juni an der Schillstraße in Wesel (Halteverbot!)

Anzeige

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden ab Montag, 29. Juni, Kanalerneuerungsarbeiten im Bereich der „Schillstraße (B 58) Höhe der Häuser Nummer 16 bis 28 durchgeführt.

In der Pressemitteilung heißt es: Die Schmutzwasserkanäle werden in konventioneller, offener Bauweise, ausgetauscht. Die Verkehrsführung wird, damit die Baustelle eingerichtet werden kann, im Baustellenbereich bereits ab dem 24. Juni wie folgt geändert:

Die beiden Fahrspuren stadteinwärts erhalten einspurigen Begegnungsverkehr und werden mit entsprechenden Halteverboten gekennzeichnet. Außerdem wird die Geschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt. Die Fahrspuren stadtauswärts werden für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Weitere Informationen zur Verkehrsführung sind unserer Homepage zu entnehmen.
https://www.stadtwerke-wesel.de/aktuelles/informat...

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte August andauern.
Die Maßnahme ist mit der Stadt Wesel abgestimmt.
Die Stadtwerke Wesel bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der Arbeiten Behinderungen nicht vermeidbar sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.